1 min read">

Aufgewacht in einem Meer aus Blumen, Glückwunschkarten und halb-gepackten Taschen. Losgetigert mit einem leichten Kater der durch das Adrenalin in unseren frisch verheirateten Adern schnell vertrieben wurde. Vorfreude. Aufregung…und dann zwei Sitze am Notausgang. Eine freundliche Crew und ein On-Air-Menü das einfach nur fantastisch schmeckte.

Wir flogen mit Emirates und bekamen auch in unserem Anschlussflug von Dabai nach Mauritius unsere Wunschplätze. Die besten Verbindungen hatten wir über Skyscanner gecheckt.





Nachdem es zu aller erst mal ein paar Bikini-Fotos von mir gab, kommen wir heute zum ersten travelding Video-Beitrag aus Mauritius. Wir finden nämlich es wird höchste Zeit euch Zuhause-Gebliebenen mit bewegten Bildern aus dem warmen Mauritius zu verwöhnen. Vor wenigen Stunden (ja, solange kann ein HD Upload hier dauern ;)) sind wir in unserem zweiten Mauritius-Domiziel dem LUX* Resort Belle Mare angekommen.





„Hier ist’s auch arschkalt, insofern man sich das Eis in Ubermengen in den Mund schaufelt. Dies gibt’s hier in verschiedensten Geschmacksrichtungen. In Deutschland leider nur eintöniges Wassereis. Können wir hier also durchaus nachvollziehen, das euch euer geschmackloses Wetter derzeit nicht so passt.“ sagt Thies und grinst verschmitzt auf seinen Facebook-Steam.

In den folgenden Tagen werden wir natürlich noch weitere Einblicke in die beiden besuchten LUX* Resorts geben, aber zuerst das Video aus dem LUX* Grand Gaube! Wir haben dort vor allem die üppige Vegetation, die vielen bunten Vögel (auch mal Abseits von Twitter) und die Angebote des Resorts genossen. Aber jetzt: Film ab! Genießt die kanppen vier Minuten fern ab vom kalten Deutschland!

Kommentare

Send this to friend