Kein Blick auf’s Meer, dafür auf die grauen Rechtecke und Quadrate rings herum. Keine Wellness-Oase, sondern menschenleere, stille Räume die sich „Health Club“ nennen.

Aber ganz ehrlich?

Manchmal brauchen wir all diese Annehmlichkeiten auch gar nicht. Denn wir sind schließlich in Deutschland und hier sind wir auch (meistens) nicht um Urlaub zu machen und um die Seele baumeln zu lassen. Nein, hier sind wir oft sogar für das genaue Gegenteil. Wir sind da, um unseren Geschäften nachzugehen. Um uns dann irgendwann mal wieder über ein nettes Sümmchen zu freuen, mit welchem wir dann wieder losziehen können…raus in die Welt.

Dafür brauchen wir vier starke Wände, die uns verstecken, oder sogar verschlucken in ihrem cleanen, stillen Inneren, nach einem langen, lauten Tag. Wände, aus denen wir die Wolken von unserem Bett aus vorbeiziehen sehen.

Manchmal brauchen wir doch einfach dieses unkompliziertes Ankommen. Dieses Lächeln der Rezeptionistin, eine gut funktionierende Dusche, einen viel zu großen Bademantel in dem wir versinken können, eine kühle Flasche Wasser, das liebste Fernsehprogramm…und natürlich den Internetanschluss.

Nicht nur in der Freizeit, sondern auch jobbedingt liebe ich es zu reisen…auch wenn es nur quer durch Deutschland ist. Und auch nach Jahren liebe ich es immernoch. Dieser Geruch frischer Hotellaken, das reichhaltige Frühstück, welches man an einem hektischen Morgen Zuhause so oft vernachlässigt. Diese Bequemlichkeit für Gym oder Sauna nicht mal das Haus verlassen zu müssen.

Für solche Business-Reisen kann ich die Hotels der Hilton-Ketten empfehlen. Vergangene Woche war ich Gast im Hilton Düsseldorf und durfte mich während meines Aufenthalts über den Zugang zur Executive Lounge freuen. Zugang zu dieser Lounge haben Hilton Honors Gold und Diamond Members. Hier gibt es rund um die Uhr Erfrischungen, kleine Snacks, aktuelle Zeitungen und Magazine sowie kostenfreien WiFi-Internetzugang.

Danke & bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt „One Night in Hilton“ ;)

Die Gold- und Diamond Member der Hilton Honors erhalten außerdem Vorteile wie zum Beispiel ein Upgrade in nächst höhere Zimmerkategorie, kostenfreies Frühstück, Snacks, Drinks und und und. Ziemlich interessant für Business-Reisende die wirklich viel unterwegs sind, denn Hotels der Hilton Kette gibt es ja nahezu überall.

Das Hilton Düsseldorf bietet außerdem die kostenlose Benutzung des Fitness Centers (24 Stunden geöffnet!) und der Sauna, kostenfreies WiFi in allen öffentlichen Bereichen des Hotels (Kabel in den Zimmern), 21 Tagungs- und Veranstaltungsräume für bis zu 1000 Personen und natürlich die gute Lage mit der Nähe zum Flughafen und der Messe Düsseldorf.

Kommentare

Send this to friend