Ich bin ja hier nur noch selig am Dauerlächeln. Nach ein paar anstrengenden Wochen bin ich zurück in Stuttgart. Die Sonne scheint, auf meinem Balkon schaut ein Eichhörnchen vorbei und die Menschen um mich herum lassen mich spüren, wie gut das Leben sein kann. Und dann: Zack, bumm, es ist dunkel. Blick auf die Uhr: halb sieben. Ist das euer Ernst??? Ich seh schon die Herbstdepression heran kriechen und mit ihrem Schleim alle Sinnesorgane sowie Lachfalten verkleben. Um das nicht zuzulassen muss man sich manchmal ganz weit weg träumen… Und dabei hilft mir gerade wirklich das Into the Wild-Lookbook von Wildfox. Da bekomme ich Lust auf Camping (oder auch Glamping?! ;)), auf ein vom Morgentau nasses Zelt und absolute Ruhe. Vielleicht würde ich dabei ein bisschen mehr anziehen als Model Daria Pleggenkuhle – aber auch nur vielleicht…

Kommentare

Send this to friend