Was warscheinlich noch niemand weiß: uberding ist umgezogen! In das coolste, stylischste und schönste Büro in ganz Stuttgart! Hier gibt es nun tolle große Fenster, eine mollig warme Fußbodenheizung und endlich eine richtige Küche. Denn eine richtige Küche hatte wir in unserem alten Büro nicht wirklich. Jetzt haben wir eine, und werden sicher gemeinsam bald mal den Kochlöffel schwingen und uns gemeinsam etwas kochen oder Weihnachtsplätzchen (bald ist es ja wieder soweit) backen. Was geht eigentlich in eurer Küche so? Ist sie noch zeitgemäß? Oder habt ihr vor, euch eine neue Küche zuzulegen? Oder schreckt euch hier allein der Gedanke in altmodischen Katalogen herumzublättern ab?

Falls ja, dann heißt es ja meistens ab ins nächste schwedische Möbelhaus, im Gewusel der Menschenmassen nach Küchen Ausschau halten und mit einem Papiermaßband und einem kleinen Bleistift Küchenschränke und Arbeitsplatten ausmessen. Ganz schön anstrengend so was – und was ist wenn man sich vermisst und der neue Einbauschrank dann nicht passt? Irgendwie blöd, oder? Das geht sicher einfacher.

Genau da kommt der Branchensieger „Küchen Quelle“ ins Spiel. Denn dort könnt ihr bequem die Küchenplanung zu Hause erledigen. Das ganze geschieht in nur drei Schritten: 1. Termin vereinbaren, 2. Küche planen, 3. Montage der Küche. Wie das dann aussehn könnte zeigt euch dieses Video:

Kurz und knapp: Ihr vereinbart einen Termin bei Küchen Quelle, ihr entscheidet selbst wann der Experte zu euch kommen soll, ob morgens oder abends nach der Arbeit. Vor dem Termin könnt ihr euch hier dann schon einmal inspirieren lassen. Das Gute dabei: der Termin ist völlig kostenlos.

Wenn der Kücheneinrichtungsberater dann zum vereinbarten Beratungstermin aufkreuzt, hat er in der Regel einige Musterbeispiele zum Anfassen dabei. So bekommt ihr direkt ein Gefühl von den verschiedenen Materialien und Oberflächen. Anschließend vermisst der Kücheneinrichtungsberater die Küche mit einem Laser-Messgerät und kann mithilfe eines 3D Programms eure gewünschte Einbauküche virtuell erstellen. Wenn dann noch ein entsprechender Rabatt winkt: Bingo!

Dabei könnt ihr dann zwischen unterschiedlichsten Materialien wählen und auch zwischen unterschiedlichen Markenherstellern für Küchengeräte. Habt ihr eure Wunschküche zusammengestellt bekommt ihr ein unverbindliches Gesamtangebot. Wenn ihr jetzt sagt: „Ja ich will!“, dann geht die Küche unverzüglich in Produktion.

Die Küche wird dann wirklich individuell extra für euch angefertigt. Das ganze in bester Qualität und selbstverständlich Made in Germany – das bekommt ihr beim schwedischen Billyregalhersteller nicht! Sobald die Küche fertig ist, wird mit euch ein weiterer Termin vereinbart. Dann kommen die netten Handwerker und bauen gleich eure neue Küche ein. Das nenne ich mal Service! Nicht umsonst hat sich Küchen Quellen bei den „Service-Champions“ den Titel „Nr. 1 im Online Küchenhandel“ geholt.

Wenn eure neue Küche steht, muss sie erst einmal eingeweiht werden. Dazu kann ich euch dieses leckere Rezept wärmstens ans Herz legen. Wer jetzt mehr über die Einbauküchen von Küchen Quelle erfahren will, findet dazu weitere Informationen auf der Webseite. Und während das Teewasser in unserer Büroküche vor sich hin blubbert, träumen schonmal von der nächsten Traumküche:


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash
Bilder via Shutterstock.com: Urheber: bikeriderlondon, Tom Penpark, ariadna de raadt

Kommentare

Send this to friend