Meine Haare sind eins meiner Markenzeichen, das kann keiner bestreiten. Von Platinblond über Schokobraun bis hin zu Pastellpink habe ich schon so ziemlich alles mitgenommen – aktuell kraust sich die wachsenden Mähne in einer wilden Dauerwelle, die mir Freundin Dani beschert hat. So langsam verliert die aber ihre Wirkung, und um meinen typischen Lockenkopf hinzukriegen brauche ich dann doch wieder ein bisschen Hilfe. Und die ist – dank ihrer kompakten Größe – auch mit in den Koffer auf die Malediven gekommen!

Zwar gönne ich meinen Haaren, wenn sie schon den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt sind, im Urlaub gerne mal ein bisschen Ruhe. Aber unter anderem für unsere Shooterei für adidas Originals wollte ich dann doch schön gestyled aussehen! Her also mit diesen beiden Helferlein.

Die Rede ist vom Braun Satin Hair 3 Style&Go Haartrockner und seinem kleinen Gefährten – dem Satin Hair 1 Style&Go Haarglätter – die ab sofort zu meinen Reise Essentials gehören! Es handelt sich hierbei um die kleinste und leichteste Reisekollektion von Braun, und das merke ich nicht nur beim Packen, sondern auch beim Stylen! Ihr kennt ja sicher alle die müden Arme, die man manchmal bekommt wenn man grade mal die Hälfte der Mähne bearbeitet hat… Davon keine Spur!

Der Fön ist der kraftvollste seiner Art aus der Style&Go Reihe von Braun. Seinen Griff kann man ganz praktisch einklappen, und mit 1.600 Watt und zwei Temperatureinstellungen ist er ein echter Allrounder. Die IONIC-Funktion sorgt für zusätzlichen Glanz im Haare – und mit der Mehrfachspannung kann ich ihn wirklich überall auf der Welt einsetzen, super!

Der Haarglätter aus der Style&Go Linie hat zwei flexibel gelagerte Keramikplatten und kommt mit einer Reiseschutzkappe für den sicheren Transport. Mit 16 Zentimeter Länge passt er echt in jedes Gepäckstück! Und auch er hat die praktische Mehrfachspannung.

Natürlich ist der Mini Styler nicht unbedingt ein vollwertiges Stylinggerät – wilde Locken kann man damit vermutlich nicht in einen seidenglatten Wasserfall verwandeln. Aber zum Auffrischen der Frisur zwischendurch, für kleine Locken oder das Glätten wild gewordener Strähnen ist er genau das Richtige! Wer mehr Power braucht, muss dann doch ein ganz bisschen mehr Platz im Gepäck einräumen – ist dann aber mit dem Braun Satin Hair 7 SensoCare bestens beraten.

Na, was sagt ihr? Wilde Out of Bed-Krause oder gestylter Lockenkopf, was gefällt euch besser?


Dieser Beitrag wird von Braun unterstützt. Der Braun Satin Hair 3 Style&Go Haartrockner kostet übrigens schmale 29,99 €, der Satin Hair 1 Style&Go Haarglätter kommt mit 27,99 € auch recht günstig daher. Bei beiden Preisen handelt es sich um unverbindliche Preisempfehlungen.

Kommentare

Send this to a friend