Pixie, Bubikopf oder Garçon-Schnitt: Kurzhaarfrisuren liegen immer im Trend. Moderne Looks lassen sich damit ebenso verwirklichen wie romantische Frisuren. Das wissen auch Rihanna, Michelle Williams, Charlize Theron…und ich! Mit 18 kam bei mir die lange Mähne weg, bald zehn Jahre später (huch, wie die Zeit vergeht) weiß ich: Das war die beste Beautyentscheidung die ich je getroffen habe. Nie wieder zurück. Denn ich liebe meine kurzen Haare…

…weil ich mit ihnen tatsächlich mehr Abwechslung haben kann: Pilzkopf, Undercut, Locken – ich kann mich alle paar Monate neu entscheiden!
…weil ich sie auch mal ohne Sorge plakativ färben kann – ihr habt mich schon in Silber, Pink oder Erdbeerrot gesehen!
…weil sie einfach unkomplizierte Reisebegleiter sind!

Aber all das kommt natürlich nicht von ungefähr, und wer einen gepflegten und gut sitzenden Kurzhaarschnitt mit sich herum tragen möchte, der braucht auch das richtige Equipment.

Satin Hair 7 Professional SensoDryer Haartrockner und Satin Hair 7 SensoCare Haarglätter

Die wichtigste Regel bei Kurzhaarfrisuren ist das richtige Haartrocknen, denn wer hier schon auf hochwertiges Equipment achtet kann sich unnötige und beschwerende Stylingprodukte sparen. Ich setze hierbei auf den fortschrittlichsten Haartrockner von Braun, den SensoDryer, der über eine einzigartige Kombination aus der intelligenten Sensor-Technologie und einer professionellen Leistung verfügt. Der eingebaute Sensor misst die Temperatur 600 x pro Minute und der Haartrockner passt sofort die Temperatur in der optimalen Höhe an. Das sorgt nicht nur für eine konstante Trockenleistung sondern auch für gesund aussehendes Haar!

Unverzichtbar in meinem Badezimmer ist auch ein guter Haarglätter – wie sich die Technologie in diesem Bereich entwickelt hat, hat mich beim ersten Einschalten des Satin Hair 7 SensoCare Haarglätter echt umgehauen. Das Gerät heizt nicht einfach nur auf, sondern fragt nach meiner Haarlänge, nach meiner Haardicke und lässt mich damit ein individuelles Profil anlegen.

Die in der Platte eingebauten Sensoren erkennen den Feuchtigkeitsgehalt jeder Haarsträhne und passen die Temperatur vom Haaransatz bis zur Haarspitze automatisch an. Für den perfekten Look, ob Wellen oder glatter Bubi-Kopf!

Der Tomboy Kurzhaarschnitt

Ich style mir mit diesem Equipment für längere Nächte gerne den Tomboy Look mit einer leichten seitlichen Tolle und glatten Seiten. Dazu ein schönes Kleid und die Lieblings-Lederjacke – ich hoffe das ist ein Beweis, dass ein Boys Cut auch bei Girls ganz schön gut aussehen kann! Traut euch, Mädels! Ihr solltet allerdings beachten, dass dieser Trend eher bei ovalen Gesichtsformen wirkt. Toll dazu: ein leichtes Nude-Make-Up.

Gewinne den Satin Hair 7 Professional SensoDryer Haartrockner und des Satin Hair 7 SensoCare Haarglätter…

…und starte noch hübscher ins neue Jahr! Einfach einen Kommentar mit einem Vorsatz für 2016 hinterlassen und los geht’s!

Teilnehmen können alle uberding Facebook Fans, die bis zum 20.12.2015 um 12 Uhr den Artikel oder das Facebook Posting kommentiert haben. Rechtswidrige und anstößige Kommentare bzw. Beiträge werden gelöscht. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen mit Wohnsitz in den Ländern D, A und CH. Mit Absenden des Kommentars bzw. des Beitrags werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Die Gewinnerin wird per Kommentar über den Gewinn informiert.

Mit Annahme des Gewinns erklärt sie sich bereit, dass ihr Name veröffentlicht wird. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Veranstalter: creading GmbH, Dürrheimer Str. 15, 70372 Stuttgart. Dieser Beitrag wird von Braun unterstützt.


Shop the Look

Kommentare

Send this to friend