Okay, dieses Jahr war wirklich KRASS! Da muss natürlich noch mal „ganz kurz“ ein Rückblick her. Wohin hat es uns dieses Jahr verschlagen, was waren unsere Highlights und was wenn wir zu jedem unserer Reiseziele nur einen Satz sagen dürften?! Genau das haben wir hier versucht und es geht los. Wir nehmen euch zusammen noch einmal mit travelding um die Welt, von Januar bis heute! Und vielleicht verratet ihr uns in den Kommentaren welches Reiseziel euch so richtig angemacht hat – oder was ihr 2016 auf jeden Fall in unserer Liste entdecken möchtet!

travelding Januar

Lapland: Dieses Jahr durfte ich gemeinsam mit Flo das frostige Schweden unsicher machen! Bei um die minus 20 Grad erlebten wir einen richtig geilen Actionurlaub in Arvidsjaur. Es ging mit Schneemobilen und 80 km/h durch die Wildnis bei meterhohem Schnee und auf einem zugefrorenen See wurde ordentlich gedriftet. Das war ein wirklich geiler Trip, gerne wieder! – Daniel

travelding Februar

Island: Einen wesentlichen Punkt von meiner Bucketlist gestrichen und von der Jagd nach Nordlichtern erfolgreich heimgekehrt. – Thies

San Francisco: In San Francisco habe ich ausgecheckt, wie man in knapper Zeit möglichst viel aus einem Kurztrip herausholt! – Lisa

Orlando: Eisessende Hunde und Themenparks zum Verirren. Kann man machen, muss aber nicht noch mal sein!

travelding März

Lissabon: Brutal guter Buddytrip mit den Jungs, völlig ohne Erwartungen und dann umso grandioser – ein bisschen Sommer schon im März! – Flo

Malediven: Von Male aus zum Diven. Eines meiner liebsten Tauchreviere und Mias und mein absolutes Lieblingsreiseziel. – Thies

travelding April

Singapur: Singapur ist eine Stadt der ziemlich unbegrenzten Möglichkeiten – wie zum Henker packt man die in 48 Stunden? – Lisa

Santorini: Die weißgekalkten Wände mit ihren für Santorini typischen blauen Kuppeln verzaubert dieses griechische Archipel in eine einzigartige Kulisse. – Thies

Südtirol: Wandern ist spießig? Gar nicht! Das Gegenteil habe ich beim Wanderurlaub in Südtirol gelernt. – Lisa

London: London mal ganz anders erlebt als bisher, eher so die Hipsterwelt als die der Touristen. Und nach diesem Trip das Gefühl, dass in London alle druff sind. – Flo

travelding Mai

Andalusien: Entspannung für Body & Soul mit Yoga, Wandern und veganen Köstlichkeiten. – Mia

Rom: Mein zweites Mal Rom und so großartig – Pizza, Gelato und einfach la Dolce Vita genossen! – Flo

travelding Juni

Rhode Island: Der kleinste US Bundesstaat hat einiges mehr zu bieten als die 17-Million US $ Beachfront Mansion von Taylor Swift. – Thies

travelding Juli

Griechenland: Krise in Griechenland hin oder her. Das Land und seine Menschen sind äußerst liebenswert und immer ein Reise wert. – Thies

Roadtrip MBPolarsun: Mit einer Gruppe von unglaublich tollen Menschen 5000 Kilometer in 10 Tagen gefahren, einer der besten und intensivsten Trips meines Lebens! – Flo

Ibiza: Viel mehr als Nightlife. Die als Partyinsel verrufene Destination hat unglaublich schöne und ruhige Ecken. Ich durfte hier einen der bisher abenteuerlichsten Tauchgänge erleben, was man diesem Fleckchen Erde gar nicht zutrauen würde. – Thies

Amsterdam: Das beste Essen und die wildesten Biker, sowie mein unvergesslicher Start ins Abenteuer IZDDW! Mia

travelding August

Barcelona: Auf dem Dach von Gaudí, auf dem Teller die besten Xurros, getanzt in Kleidern von Ropateca und gelacht bis die Wangen glühten! – Mia

Seychellen: Ein absolutes Traumreiseziel. Traumstrände und Riesenschildkröten sind die ersten Dinge die es mir ins Gedächtnis ruft. Wer echtes Robinson Crusoe Feeling erleben möchte, ist hier genau richtig. – Thies

travelding September

Rom: Die romantischste Stadt mit dem witzigsten Bodybuilder entdeckt! – Mia

Gardasee: Herzliche Menschen treffen auf Fotograf, Make-Up Artist und mich, danke Trentino! – Mia

Reykjavík: Verkleidet als Wikinger und auf Quads durch die Hauptstadt der eisigen Insel! – Mia

Bangkok: The best place to eat if you’re traveling on a budget. – Lexie

Krabi: A perfect vacation spot for island hopping, soaking up the sun, relaxing, & taking a break from the fast-paced life of the big city. – Lexie

New York: Endlich wieder mal zurück in meiner vorübergehenden Heimat und jede Sekunde, jeden Burger und jeden Donut genossen – und natürlich all die Menschen! – Flo

travelding Oktober

Singapur: Eine der atemberaubendsten Metropolen der Welt. Fantastisches Essen, schwindelerregend hohe Architektur, Formel1 Nachtrennen mit anschließenden Parties die ihres gleichen suchen. Vroom! – Thies

Baden-Württemberg: Home is where the crew is!
Zuhause im Süden ist es doch am schönsten! – Livia
Ich habe auf dem Trip 5 Dinge gefunden, die mich in Baden-Württemberg überrascht haben. -Lisa

Seychellen: Heaven must be a place on earth! Im Paradies habe ich den perfekten Einstieg fürs Inselvergnügen gefunden, die großartigste Aussicht genossen und 24 Stunden ohne festen Boden unter den Füßen auf einem Katamaran verbracht. Nochmal! – Livia

Chalkidiki: In Griechenland durfte ich in den Genuss eines spätsommerlichen Getaway nach Thessaloniki kommen – und das Sani Resort kennen und lieben lernen! – Lisa

Kalifornien: Kalifornien bleibt mein Lieblingsort auf dieser Welt, nirgendwo sonst fühle ich mich so frei, ob in der Wüste oder an der Küste! – Flo

Mallorca: Zwischenzeitlich hat sich unser 17. Bundesland und Lieblingsreiseziel der Deutschen zu meiner Geburtstagsfeierlocation gemausert. 3 mal in Folge hat es mich nun hier hin verschlagen und alle Ballermann Vorurteile wurden mittlerweile beseitigt. – Thies

travelding November

Comer See: Am Comer See bin selbst ich, die solche Gefühle normalerweise nicht kennt, ein wenig sentimental geworden, denn hier gibt es noch sehr viel heile Welt und gute alte Zeit ohne große Ladenketten, Hektik und der Kehrseite der Globalisierung. – Lena

Curaçao: Der einsame Leuchtturm gehört auf jede Bucketlist und ich hätte nie gedacht, dass SUP durch die Mangrovenwälder so Spaß macht! -Mia

Istanbul: So viel Geld für Tee und Honig habe ich noch nie ausgegeben ;) – Mia

travelding Dezember

El Gouna: Warm, günstig, nah und sicher. Ägypten wie es vermutlich schöner nicht sein könnte. Ein echter Geheimtipp der den Geldbeutel schont und mit Sicherheit jedem Anspruch gerecht wird. – Thies

Kommentare

Send this to friend