Das Jahr 2016 ist noch blutjung und schon können wir über sie berichten: Über die geilsten Tage im Jahr! Aber auch die schönste SPA-Landschaft wäre ohne den Mix aus Heiß und Kalt und aus Drinnen und Draußen nur halb so schön. Und darum ging es nach einer entspannten Nacht im Kempinski St. Moritz und nach einem heißen Saunagang Energie getankt stürzten wir uns in den Tag und erkundeten die Gegend rund um den Silvaplanersee im oberen Engadin Tal, die für uns passende Location, nicht nur für wilde Fotoactions, sondern um einfach mal im Schnee zu sitzen und auf den stillen See hinauszustarren. Das machen wir alle ja generell zu selten!

Da so ein See auf 1.791 Meter sicherlich auch von noch weiter oben ein gutes Bild abgeben würde, beschlossen wir die Umgebung weiter zu erkunden und fanden im direktem Umfeld zahlreiche weiter Locations, die es wert waren die Speicherkarte unsere Kamera zum glühen zu bringen. Eine Burg, eine weiße Mondlandschaft, ein Blick ins Tal…oh St. Moritz du bist so viel mehr als ein Örtchen für die Schönen und Reichen!

Die schönste Skihütte im Corviglia-Gebiet: El Paradiso

Eigentlich ist die Aussicht im Corviglia-Gebiet und im Engadin generell grossartig. Bei der Paradisohütte ist einfach nochmals alles ein bisschen mehr. Bevor es für uns wieder Richtung Stuttgart ging, sollten wir das unbedingt anschauen, meinte Gastgeber Paul mit einem überzeugenden Blick. Gesagt, getan und so trieb uns unsere Neugier auf den Gipfel.

Für mich hieß dies nach unser gemeinsamen Gondelfahrt ab der Station „Signal“ noch ein paar Runden snowboarden und für Mia 30 Minuten Fussweg durch die verschneite Bergwelt Richtung „El Paradiso“ in der wir uns zum Mittagessen trafen. Die Sonnenterrasse ließ uns hier leider weder Sonnenstrahlen noch einen Blick ins Tal einfangen, dafür glänzte unser Treffpunkt mit einem köstlichem „Bergsnack“ für um die 80,00 € – wer hier auf’s Geld achtet wird nicht glücklich, wer die Spareribs bestellt aber um so mehr! Lecker!

Achtung: Hier braucht ihr eine Vorreservierung, also am besten am Vortag anrufen (lassen) um dann auch wirklich nach einer kleinen Wanderung belohnt zu werden.

El Paradiso
Via Engiadina
7500 St. Moritz, Schweiz

Kommentare

Send this to friend