4 min read">

So sehr ich das Insel Hopping auf den Malediven liebe, so sehr habe ich mich während unseres diesjährigen Malediven Trips auch gefreut, mal wieder länger als nur zwei Nächte in einem Resort bleiben zu dürfen. Das Anantara Veli war unsere Wahl für eine knappe Woche, unter anderem, weil es sich selbst als der perfekte Ort für junge Paare, die Ruhe und Entspannung suchen versteht. Genau das Richtige für uns:

Paarurlaub auf den Malediven im Anantara Veli

Das Anantara Veli gehört zu den Anantara Luxus Resorts und liegt nur 21 Kilometer vom internationalen Flughafen Malé entfernt.

Mit dem Speedboat ist man also in einer guten halben Stunde im Resort, das am Rand einer Lagune liegt. Neben den typischen Wasserbungalows punktet das Resort auch mit kulinarischer Vielfalt: 9 verschiedene Restaurants und Bars bieten auch bei längeren Aufenthalten ganz schön viel Abwechslung!

Aber auch abseits von trauter Zweisamkeit in den eigenen vier Wänden und leckerem Essen ist hier ganz schön viel zu erleben. Yoga am Strand, Schnorcheln, Kochkurse, sogar Tennis, Federball und Volleyball sind im Anantara Veli möglich. Keine faulen Ausreden also! Aber wer es trotz dem breiten Aktivitäten-Angebot lieber ruhig angehen lassen will, ist hier natürlich auch richtig: Wie wäre es mit ein paar relaxten Stunden auf der benachbarten Privatinsel mit dem Luxus Resort Naladhu:

Aber auch das Anantara-Spa hat von 10 bis 22 Uhr geöffnet und kombiniert einheimisch inspirierte Luxusbehandlungen mit zeitlosen Heil- und Wellness-Ritualen.

Abschalten in den Anantara Spas

Nach sportlicher Unterwassertätigkeit (siehe unten) kommt ein Spa Treatment doch gerade richtig. Hiervon hat das Anantara Veli Resort mit seinen zugehörigen Nachbar-Resorts einiges zu bieten.

Das Signature Treatment zum Beispiel, mit 200 Minuten aus Maldivian Coconut Marvellous mit Blüten-Fußritual, Peeling mit weißem Kokosextrakt, Wickel mit weißem Kokosextrakt und spannungslösender Anantara-Massage.

Für Mia und mich als echte Spa Liebhaber, galt es diesmal jedoch Neues auszuprobieren. Im Anantara Dhigu Spa, der benachbarten Insel, die durch ein minütliche fahrendes Shuttleboot zu erreichen ist, gönnten wir uns eine Bauchmassage, sowie ein Reiki Treatment. Im  Spa des Anantara Veli, war das Ayurveda Treatment genau das richtige um dem Alltag zu entfliehen. Für mich persönlich eine echte Premiere und damit eins der entspannendsten Spa-Erlebnisse bis dato.

Dornenkronenseesterne – Die Heuschrecken Plage der Malediven

Für mich als alte Wasserratte begeistert neben dem Rundum Wohlfühlpaket über Wasser natürlich vor allem die Welt unter Wasser! Vor einiger Zeit wurde das Gebiet um das Resort von einer Dornenkronenseestern-Plage heimgesucht.

Die sehr anschaulichen, jedoch giftigen Seesterne fressen ausschließlich Steinkorallen und sind somit wesentlich am Absterben von Korallenriffe beteiligt.

Ein einziges Tier kann binnen eines Jahres eine Fläche von 6 m² vernichten. Bei einer Plage von mehreren Tausend Tieren kann man sich ausmalen, wie rasant ein derartiges Unterwasserparadies abstirbt.

Durch das HARP Program (Holistic Approach to Reef Protection) beschäftigen die Anantara Resorts einige Meeresbiologen von Coral Reef CPR, die kontinuierlich die Unterwasserwelt untersuchen und diese Population in einem für das Riff zu verkraftendem Rahmen halten. Bei meinem Tauchgang mit den beiden Meeresbiologen Dr. Andy Bruckner und seiner Kollegin konnte ich so mehr in Erfahrung über das Unterwasserökosystem bringen, als ich es in irgendeiner Tauchschule hätte lernen können.

Inselhopping mit kleinen Sprüngen

Als besonderes Highlight unseres Aufenthaltes bleibt uns die Sandbank gegenüber unseres Water Bungalows in Erinnerung, welche in wenigen Schwimmbewegungen zu erreichen war. Ein perfekter Ort um sich auf einer kleinen Schaukel den Sonnenuntergang anzuschauen.

In den Nachbar Resorts, die über eine Shuttleboot und Brücken zu erreichen waren, gelangt man zu nicht weniger idyllischen ins Wasser gebaute Schaukeln und Hängematten. Etwas ganz besonderes und natürlich DAS Foto-Highlight für die Besucher.

Lust bekommen? Eine Nacht im Anantara Veli Overwater Bungalow inklusive Frühstück kostet um die 911 Euro, wer sich für das Deluxe Over Water Pool Bungalow entscheidet darf mit 1.830 Euro rechnen. Wer jetzt schon an nächstes Frühjahr denkt zahlt für 6 Nächte im Superior Over Water Bungalow mit Frühstück etwa 5.360 Euro.

Kommentare

Send this to friend