Vielleicht kennt ihr es selbst – da bestellt man ohne groß nachzudenken wunderschöne Dekoartikel oder Bilderrahmen und stellt dann voller Tatendrang mit dem Hammer oder Bohrer in der Hand fest, dass es schon wieder Sonntag ist. Eigentlich nicht weiter schlimm, aber plagen tut mich in diesem kurzen Moment des Innehaltens dann doch eines: Wir wissen wie launisch unsere eigene Natur ist und dass wir Bilder an der Wand ab und zu, wie die Ausstattung unseres Kleiderschranks am liebsten einmal umkrempeln würden. Und da ist ja außerdem noch der Geschmack des liebsten Mitbewohners, des Heranwachsenden Mini-Mes oder noch schlimmer: Die unübersehbaren Löcher auf sensiblen Materialien wie Fließen im Badezimmer!

Also haben wir uns diesen Herausforderungen angenommen und sind dem tesa Aufruf „Entdecken Sie die clevere Art des Befestigens“ gefolgt.

Flexibilität und Halt ganz ohne Löcher

Es soll schnell gehen, einfach, am liebsten geräuschlos und noch wichtiger: Wir erwarten einen zuverlässigen Halt und ein rückstandsloses Entfernen falls nötig. Dazu haben wir uns 3 kleine Projekte vorgeknöpft:

  1. Leuchtboxen aus Holz auf der Tapete im Kinderzimmer:
    Hier haben wir die tesa Klebenägel verwendet. Da die Holzrahmen (mit Batterien und Elektronik) doch etwas schwerer sind, haben wir uns für 2 x 1kg (also insgesamt 2 kg Tragekraft) entschieden. Schön an den tesa Klebenägeln ist die Verstellbarkeit des Nagelkopfes. Damit gelingt ein gerades Ausrichten auch dann, wenn die tesa Klebenägel schon angebracht sind.
  2. Zahnbürstenhalter auf Glas: 
    Dekorieren oder Aufhängen an Glasflächen ist immer eine kleine Herausforderung. Schlicht soll es sein! Daher haben wir die transparenten tesa Klebehaken herangezogen. Um den Becher am Haken zu befestigen, hat Thies ein Loch in den Plastikbecher gebohrt. Anschließend haben wir die Powerstrips auf dem Spiegel befestigt.
  3. Föhnhalterung auf Fliesen:
    Das war ehrlich gesagt schon lange auf meiner Sorgen-Liste: So oft ist uns der Föhn in den vergangenen Wochen (vor allem nachts von mit einem kräftigen Krabooom) von den verschiedensten Haken-Konstruktionen gekracht! Der Föhn erwies sich zwar als äußerst robust aber jetzt musste eine alternative Lösung her. Dieses Mal sollte es kein Haken sein, sondern eine Föhnhalterung, angebracht mit starken tesa Klebeschrauben. Bei der Montage selbst, ist uns aufgefallen, dass die Gummi-Unterlegscheiben allein nicht ausreichen um die Wandhalterung zu belasten. Deswegen haben wir die Konstruktion um Metall-Muttern ergänzt. Bisher hat uns noch kein weiteres Kraboom geweckt, toi toi toi ;)

Good to know: Das solltest du über die tesa Produkte wissen

Es gibt ein paar Dinge, auf die ihr bei der Verwendung der hier vorgestellten tesa Produkte achten solltet um lange Freude an euren angebrachten Objekten zu haben, denn wie schade wäre es, wenn einer der Holzrahmen zu Boden fällt und zerbricht.

  • Die Unterflächen zuerst reinigen, hier aber nicht zu Allzweck- oder Badezimmerreiniger greifen, sondern am besten zu Spiritus! Die Fläche sollte dann fettfrei und trocken sein!
  • Die tesa Powerstrips zuerst an der Wand und nicht am Objekt anbringen!
  • Die tesa Powerstrips für mindestens 5 Sekunden an der Wand festdrücken, anschließend den Klebenagel bzw. die Klebeschraube ebenfalls 5 Sekunden auf der Klebefläche andrücken!

Unser Fazit zu diesen tesa Produkten

Trotz schneller Funktionsweise haben wir ein paar Stunden unseres Feiertages mit dem Anbringen der Objekte verbracht, was aber eher daran lag wo die hübschen, neuen Teile denn nun ihren Platz finden sollen ;).

Das Ergebnis der Funktionalität hält was es versprochen hat, einzig der Look der Klebeschrauben stört uns etwas durch die breiten, sichtbaren Plastikelemente mit den roten Reglern. Wenn ihr hier noch eine Lösung findet, sind wir rundum glücklich! Weitere Infos findet ihr natürlich auf der tesa Landingpage, zu kaufen gibt es die Produkte z.B. via Amazon. Darüber hinaus verlosen wir 3 x 1 DIY Paketchen mit den tesa Klebenägeln, tesa Klebehaken und tesa Klebeschrauben aus unserem Artikeln. Kommentiere dazu hier oder unterm dazugehörigen Facebook Posting, was du gerne an die Wand kleben möchtest!


Teilnehmen können alle uberding Leser, die bis zum 10. Oktober um 10 Uhr unter diesem Artikel oder dem entsprechenden Facebook Posting einen entsprechenden Kommentar hinterlassen haben. Rechtswidrige und anstößige Kommentare bzw. Beiträge werden gelöscht. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen mit Wohnsitz in den Ländern D, A und CH. Mit Absenden des Kommentars werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird per Kommentar über den Gewinn informiert. Meldet sich die Gewinnerin oder der Gewinner auf diese Benachrichtigung nicht innerhalb von 3 Tagen mit seiner Adresse zurück, wird ein anderer Gewinner ausgewählt.

Mit Annahme des Gewinns erklärt sie oder er sich bereit, dass ihr oder sein Name veröffentlicht wird. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg, Barauszahlung oder Umtausch ist ausgeschlossen. Veranstalter: tesa SE, Hugo-Kirchberg-Strasse 1, 22848 Norderstedt

Kommentare

Send this to a friend