Die Suche nach der perfekten Wohnung ist eigentlich ein bisschen so wie die Suche nach der großen Liebe: eine Nadel im Steckhaufen!

Für mich haben die eigenen vier Wände schon immer eine große Rolle gespielt. Meine Wohnung ist für mich Wohlfühl-Oase, Arbeitsplatz, Rückzugsort und Treffpunkt mit Freunden. Ich bin sehr gerne auf Reise, aber brauche als Ausgleich meine feste Base, auf die ich mich von Unterwegs freuen kann. Über die Jahre hat sich mein Anspruch an ein schönes Zuhause aber auch definitiv entwickelt und verändert. Während ich für viele Jahre zu Studienzeiten gerne in WGs gewohnt habe und es mir vor allem wichtig war, in guter Lage zu wohnen, weil ich die meiste Zeit sowieso auf Achse mit Freunden war, brauche ich mittlerweile mehr. Die Kompromisse von früher will ich mittlerweile nicht mehr eingehen. Das betrifft das Thema „Ordnung“ genauso wie die Einrichtung und den Schnitt der Wohnung.

Während ich mittlerweile die WG-Zeiten hinter mir gelassen habe und mich über Lage, Größe und Preis der aktuellen Wohnung nicht beschweren kann, gibt es doch ein paar Aspekte, die mich immer wieder über einen möglichen Umzug nachdenken lassen. Absolute Musthaves wären für mich eigentlich: mehr Licht und ein Balkon! Wer Berliner Hinterhäuser kennt, weiß wahrscheinlich wovon ich rede.

Traumwohnung finden mit Immowelt

Bei der Suche nach der Traumwohnung gibt es mittlerweile einige nützliche Tools und Plattformen zur Unterstützung. Besonders praktisch finde ich ein Feature von immowelt, den kostenfreien Suchauftrag. Bequem lässt sich online ein Suchauftrag anlegen, der festlegt, worauf es einem ankommt: Lage, Größe, Zimmeranzahl und so weiter. Wann immer dann ein neues Angebot bei immowelt reinkommt, wird man mit einer kostenlosen Mail benachrichtigt.

Dass Wohnträume dabei ganz unterschiedlich aussehen können, beweist der neue immowelt Video samt charmantem Rapsong auf ziemlich lustige Weise. Nachdem ich mir den Clip angesehen habe, kam mir mein Wunsch nach einem Balkon dann gar nicht mehr so abgehoben vor und zeigt, dass die Suche nach dem neuen Zuhause eigentlich richtig Spaß machen kann!

Kommentare

Send this to a friend