Ich strecke und recke mich hier noch einmal in der milden Brise des Indischen Ozeans. Schließe die Augen und strahle der Sonne ins Gesicht. Weg mit der Wintertime Sadness, auf Wiedersehen Winterspuren.

Schon zehn Tage bin ich jetzt im Sommer. Schon lange genug, dass sich mit dem Rest des Körpers auch jeder einzelne Gedanke auf Sommer eingestellt hat. Sandalen an vorderster Stelle…oder vielleicht sogar barfuß zum Frühstück. Nach der Morgenwäsche kommt LSF 30 auf die Nase und die Sonnebrille sowieso. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das in wenigen Tagen, zurück in Deutschland, dann wieder anders sein soll? Bitte nicht!

Ich bin komplett bereit für den hoffentlich langen Sommer 2013! Ihr auch? Von Kopf (dank meiner Friseurin und Freundin Dani die kurz vor der Hochzeit dann doch der wochenlangen Geduld des Haare-wachseln-lassens ein Ende gesetzt hat, schnipp schnapp und ich war wieder ich) bis Fuß.

Meine Füße sind weich wie ein Babypopo, dank dem Scholl Express Pedi. Das ist ein elektrischer Hornhautentferner der binnen kürzester Zeit für eine professionelle Hornhautentfernung ganz bequem von Zuhause aus sorgt. Klingt unsexy so ein „Hornhausentferner“? Sieht aber ziemlich geschmeidig aus das Gerät, und das Ergebnis ist es allemal!

Auf Knopfdruck sorgt die mit Mikrogranulaten besetzte Rolloberfläche für eine effektive Wirkung. Glatte und weiche Fußsohlen nach jeder Anwendung. Gründlich nach dem Winter oder eben einfach mal so „für zwischendurch“.

Der elektrische Hornhautentferner ist die Lösung für alle, die nach einer unkomplizierten, schnellen und schonenden Fußpflege suchen! Ziemlich praktisch und easy wie ich finde. Einen Haken gibt es allerdings: Da meine Füßlein nach dieser Behandlung wirklich „wie neu“ sind, reagieren sie auch auf die kleinsten Berührungen: Kitzelgefahr! ;)

Wer auf DIY Beauty-Treatments Zuhause steht, dem empfehle ich auch den Veet EasyWax Roll-On-System. Das ziemlich stylische Gerät im Barbie-Look sorgt im 4-Wochen-Takt für glatte Sommerbeine und ganz neu gibt es jetzt auch noch einen schmalen Rollen-Aufsatz für die Bikinizone. Ihr findet beides in eurem dm / Müller / Rossmann und Co.!

Und wer im Kopf noch ein bisschen Balance für den Sommer braucht: Mir hilft Yoga (aber nur in passender Atmosphäre), viel Trinken (neben Wasser zum Beispiel Grüner Tee oder Kombucha Carpe Diem) und ab und zu einfach mal wieder mit einem guten Buch abschalten! Und jetzt heißt es abwarten: Der Sommer kommt bestimmt!

Kommentare

Send this to a friend