Es war ein Tag an dem ich mich ganz ehrlich lieber unter einer großen Palme im lauschigen Schatten vom karibischen Wind der Riviera Maya zerzausen lassen hätte. Müde, ausgelaugt und dann noch dieses Grummeln im Magen und dieser immer düsterer werdende Himmel.

Nach einer Woche voller wunderbarer Momente, Sonne und viel viel Essen fühlten wir uns einfach ziemlich k.o.

An diesem Tag, dem 17. Juni 2013 in Playa del Carmen, Mexico, hieß es allerdings „Side Inspection Day“. Wir durften also vier Luxus & Spa Resorts in der Riviera Maya unter die Lupe nehmen. Also rein in den klimatisierten Van und ab dafür.

Als wir an diesem Ort ankamen war das Bauchweh und die Müdigkeit ganz schnell vergessen. Ein Paradies öfnete sich vor unseren Füßen. Mit großen Augen wurden wir durch kleine Dschungel-Wege geführt. Wasserfälle und Vogelgezwitscher an jeder Ecke. Dass sich der Himmel über uns weiter zuzog störte uns nicht. Dieser Ort Names Viceroy hatte einfach eine ganz besondere Magie.

Das Viceroy Luxus & Spa Resort ist in etwa 10 Autominuten von Playa del Carmen entfernt und verfügt über 41 Villen, von welchen wir wirklich fasziniert waren. Geräumig und die Auswahl der Designermöbel hat wirklich Probs verdient! Trotzdem wirkt nichts in diesem Resort unnatürlich oder kalt. Charmant und mit ganz viel Wärme in Material und Farben wird hier gearbeitet. Mit Erfolg, denn Lisa und ich waren uns sofort einig: Kommen wir privat wieder nach México, darf uns das Viceroy als seine Gäste begrüßen!

Auch heute bekomme ich noch eine Gänsehaut bei diesen Fotos. Ein unglaubliche Magie und alles schreit „ich will zurüüüück!“. Wenn euch dieser Ort auch anmacht dann schaut doch mal rein, was das Viceroy sonst noch kann und wie es dort mit Sonnenschein aussieht ;)

Fotos © uberding.de

Kommentare

Send this to a friend