Für viele ist es ein Zustand der völligen Unabhängigkeit, der Freiheit, der Bewegung, der Geschwindigkeit. Für andere ist es nur „ein Mittel zum Zweck“ um von A nach B zu kommen. Doch egal ob wir mit dem quietschenden, alten Drahtesel schnaufend beim Bäcker eintrudeln, ob wir japsend und stolz in unseren frisch polierten VW Polo einsteigen oder ob wir von Zeit zu Zeit den Luxus schätzen und dann noch Tage lang von der letzten Fahrt im AMG schwärmen: Die Fortbewegung auf jeder Art von Rädern gehört seit Jahrtausenden zu unserem Leben und sie sind heute weit mehr als nur Transportmittel, sie definieren einen Teil unseres Lifestyles. Und darum ist dieses Thema auch auf uberding nicht mehr wegzudenken.

Auch ich fahre gerne mal mit dem brummenden Defender durch die Straßen und fühle mich „da oben“ wie King Oscar. Aber technisch? Da bin ich dann doch ganz die Lady und aus diesem Grund hat unser Unterstützung im Stuttgarter Florian Roser gefunden.

„Ain’t life without style“ – nach diesem Motto lebt Flo, der viel zu viele Schuhe besitzt und beim Sound eines vorbeifahrenden Sportwagens einfach grinsen muss. Eines Tages möchte er sich mal eine Scheune kaufen, um dort über Jahre hinweg an einem Auto herumzuschrauben. Klingt perfekt für unsere Kategorie „Riding“! Und während Flo jetzt im Flieger nach Detroit zur North American International Auto Show (NAIAS) sitzt, schnappe ich mir das Skateboard von meinem Liebsten und hole erst mal ganz gemütlich Sonntagsbrötchen.

Wir können uns auf Berichte aus Detroit freuen und bitte bring mir doch den neuen Ford Mustang mit lieber Flo! Naja, träumen ist hier ja erlaubt ;)

Egal wie und auf welchen Straßen ihr unterwegs sein – Oooobacht im Straßenverkehr, passt auf euch auf & enjoy the rid(ing)!


Fotos mit Mia Bühler fotografiert von Nina Stiller.

Kommentare

Send this to a friend