Ich muss ja gestehen, dass die Farbe „Kupfer“ eigentlich nichts für mich ist war. Der rötliche Goldton hat mich bisher weder bei Haarfarben, noch bei Schmuck angesprochen. Bisher!

Denn der Frühling 2014 bringt hier wohl eine Änderung mit sich. Als ich in fröhlicher Shoppinglaune über die Weiten des Webe zog, blieb ich bei diesem Maxikleid von Selected Femme stehen. Der fließende Schnitt sprach mich an. Das Schimmern des Materials (Jersey mit Leinenanteil). Schock-Liebe!

Trotz Farb-Bammel wurde bestellt. Und anprobiert. Und irgendwie gar nicht mal für so schlecht empfunden. Mag sein, dass ich damit in Kombination mit meinen schwarz-goldenen Riemchen-Heels aussehe wie Miss Cleopatra, fehlt nur noch ein grünes Zweigchen hinter dem Ohr. Das wird dann eben mein It-Accessoire zu Ostern.

Spaß bei Seite. Denn meine neue Liebe „Kupfer“ möchte geehrt werden. Und zwar auch auf den Lippen und im Make-Up…und im Interior und und und. Aktuell fröstelt es mich in diesem neuen Liebling noch ein wenig, man beachte die Gänsehaut an meinen Armen ;). Das nächste Mal dann mit Strümpfen in den Boots und dickem Strickcardi!


Die Bilder von mir hat Memo Filiz geschossen. © Mia Bühler

Kommentare

Send this to a friend