Kreuz und quer durch die Welt mit Bahn, Auto, Flieger. Im Moment bin ich wirklich sehr viel unterwegs. Und weil ich irgendwann auf jeden Fall Familie haben und dennoch weiterhin reisen möchte, fällt mir immer wieder auf, dass dazu ein leichter und wendiger Kinderwagen unerlässlich ist. Schnell auf- und zusammengefaltet soll er auch sein, bequem für die Kleinen nach einer anstrengenden Reise, robust und idealerweise auch nicht so anfällig für Schmutzflecken.

Der Kinderwagenhersteller Britax Römer und das Fashion-Charity-Label MALA & MAD haben nun genau so einen Kinderwagen gestaltet: Den Britax affinity Jungle Boogie.

Als leichtes Travel-System ist der Britax affinity mit wenigen Handgriffen auf kompakte Größe zusammengefaltet und erfüllt trotzdem höchste Komfortstandards für kleine Kinderpopos. Dreh- und feststellbare Vorderräder, spezielle Federung und luftgefüllte Reifen sorgen für die Wendigkeit, die aktive Mamis und Papis brauchen. Im Praxistest zeigt sich, dass Drehungen um die eigene Achse kein Problem sind und er perfekt auf zwei Stufen einer Rolltreppe passt – definitiv eine Entlastung auf Reisen und in Städten, wo es nicht immer einen Aufzug oder ebenerdige U-Bahn-Stationen gibt.

Richtig gut finde ich auch die Diebstahlsicherung: Jeder Kinderwagen ist mit einer individuellen Kennziffer versehen und kann ganz einfach online registriert werden. Denn beim Reisen und auch im Großstadt-Dschungel ist es einfach manchmal unmöglich, den Kinderwagen die ganze Zeit im Blick zu haben.

Doch der Britax affinity ist nicht nur funktional, sondern auch optisch ein Hit. In der Special Edition Britax affinity Jungle Boogie, die zusammen mit MALA & MAD entstanden ist, sorgt Farbe für gute Laune.

MALA & MAD ist ein Charity Label, das für hochwertige Tücher mit Graffiti-Styles junger und namhafter Künstler steht. Edle Materialien treffen auf Streetart und eine gute Sache. Denn für jedes verkaufte Britax affinity Jungle Boogie Colour Pack gehen 10 € an an die Charity Organisation „Back to Life e.V.“.

Für den Partnerlook von Mami und Kind(erwagen) gibt es das Tuch „Jungle Boogie“ von MALA & MAD, das als Vorlage für das Design des Kinderwagens diente. Das Material aus einer Wolle-Seide-Mischung hält im Winter warm und kühlt im Sommer – ideal für modebewusste Globetrotter.

Der exklusive Kinderwagen ist ab Frühjahr 2014 im ausgewählten Fachhandel verfügbar.

Kommentare

Send this to a friend