Liebe/r zukünftige/ Praktikant/in. Das könnte dein neuer Arbeitsplatz sein. Hier gebe ich euch einen knallharten Einblick in meine Realität. Von wegen Office, Strand oder Fitnessstudio. Eigentlich liege ich ja täglich hier, mit Flecken auf dem Shirt, wander ich vom Bett auf die Couch. Schließe nach „Britt“ und „Vera am Mittag“ meinen Laptop an den Fernseher an und tippe eben ein bisschen auf meinem All-In-One-Keyboard herum.

Ha! Spaß am Mittwoch-Nachmittag muss sein. Hab ich das typische Blogger-Bild in euren Köpfen getroffen? Was machen die eigentlich den ganzen Tag? Zum Glück, oder auch leider, sieht mein Alltag nicht so aus. Das das All-In-One-Keyboard von Microsoft hat mich jedoch genau zu dieser Stimmung motiviert. Einfach mal Lümmeln. Einen Tag lang auf dem Sofa bleiben. Eine Mail schreiben, vom Sofa aus. Ein Ründchen Smilies hin und herschicken auf facebook oder einfach ganz entspannt über den Laptop fernsehen.

Ihr kennt es alle… So ein kleiner Laptop-Bildschirm kann manchmal eben ganz schön klein sein. Also schließe ich ihn gerne an unserem großen Flatscreen an. Allerdings ist es ziemlich nervig, quasi unterhalb des Fernsehers zu sitzen und das, was auf dem Fernseher passiert, über den Laptop zu steuern. Fühlt sich an wie die erste Reihe im Kino.
Die Lösung meiner Nackenstarre liegt jetzt neben mir auf dem Sofa: Das neue All-in-One Media Keyboard von Microsoft.

USB-Transceiver in den Laptop gesteckt und dann geht’s auch schon los, ohne die nervige Installation irgendwelcher Programme. Auch Tabletts und USB HID-kompatible Konsolen lasen sich ganz easy mit dem Smart-TV verbinden.
Das Multitouch-Trackpad erlaubt eine intuitive Bedienung, wie man sie vom Laptop kennt.

Bei Windows-PCs lassen sich Fotos, Musiktitel und Videos über individuell anpassbare Medien-Hotkeys direkt aufrufen. Für mich als Mac-User aber eher unrelevant!

Die Tastatur ist spritzwassergeschützt, falls euch doch mal ein Getränk auf dem Sofa umkippt oder ihr beim nächsten Film wie Schloßhunde heulen müsst.

Die technischen Fakten:

  • Maße: 367 mm x 132 mm
  • Integriertes Multitouch-Trackpad
  • Anpassbare Medien-Hotkeys
  • Einfacher Zugriff auf Lautstärkeregler
  • Robustes, spritzwassergeschütztes Design
  • Drahtloskonnektivität (USB; bis zu 10 m Reichweite)

Einziges Manko: Keine Hintergrundbeleuchtung, die die Bedienung im dunklen Raum vereinfacht.

Trotzdem: Ich bin wirklich begeistert und hole mir mal eben noch ein Bier… ;-)

Kommentare

Send this to a friend