Ach ja, Schuhe! Früher dachte ich immer, dass nur Frauen Schuhe in Massen bei sich zu Hause horten und diese liebevoll pflegen und nur zu den feinsten Anlässen (zumindest die schicken High Heels) ausführen. Doch inzwischen muss ich feststellen, dass meine Schuhsammlung aka Sneakersammlung immer weiter wächst und genauso liebevoll gepflegt wird wie bei der Damenwelt. Bin ich jetzt zu einer feinen Madame mutiert? Aber nein, natürlich nicht!

Heutzutage ist es völlig legitim ebenso viele Schuhe bzw. Sneaker im Schrank zu haben wie die Freundin. Im Moment sind eh alle im Sneakerfieber, egal ob Frauen oder Männer. Denn Sneaker sind im Jahre 2015 absolut salonfähig, und so ziemlich jeder hat mindestens ein Paar zu Hause stehen, wie zum Beispiel den Adidas Originals Superstar, der ist dieses Jahr ein Must-Have! Egal ob zum Schlemmen in der City oder abends beim Feiern im Club, sie lassen sich wirklich zu jedem Outfit kombinieren. Das allergeilste bei aktuellen Sneakern ist neben der top Optik der Komfort. Mit ihnen stundenlang durch die Großstadt zu schlendern ist kein Problem!

Meine Liebe zu den feschen Laufschuhen kam vor ungefähr 3 Jahren zu Stande, damals gönnte mir meinen ersten richtigen New Balance Sneaker. Seit der entdeckten Leidenschaft bin ich täglich im Netz unterwegs und informiere mich über die neusten Trends im Sneakerfreaker-Business. Da musste ich auch nach kurzer Zeit feststellen, wie verrückt es ist, dass es für Schuhe Relasedates gibt wie bei Filmen und CD´s. Doch noch viel krasser sind die hartgesottenen Fans, die vor den Stores campieren, um ein weiteres exklusives Stück in ihrer Schuhsammlung unterzubringen. Soweit geht meine Liebe noch nicht! Aber meine kleine und feine Sammlung wird inzwischen fast regelmäßig, Paar für Paar erweitert.

Sneaker Pflege – so geht’s

So eine Sammlung muss aber auch gepflegt werden, wenn man sie täglich ausführt. Denn was nützen mir Sneaker, wenn ich sie nicht trage? Ja und da haben wir schon ein großes Problem, denn so einige Sneaker sind ziemlich anfällig für den Schmutz der Großstadt. Doch dazu sage ich auch nur eins, wer seine Schuhe liebt, der putzt! Dabei reicht schon ein Zewa mit Wasser plus Seife oder Spülmittel zur Reinigung. Zewa kurz anfeuchten, Seife oder Spülmittel drauf und dann lässt sich die Seite der Sohle super easy von Schmutz befreien. Wer ein bisschen Geld investieren will, kann sich auch einen Shoe Cleaner plus Bürste kaufen, diese machen ihren Job ziemlich gut. Da der Schwabe ja bekanntlich sein Auto liebt und dieses jedes Wochenende putzt, wieso dann auch nicht die Treter regelmäßig schrubben? Es gibt meiner Meinung nach nichts unschöneres als dreckige Turnschuhe. Das muss nicht sein!

Ein weiteres Problem von mir und sicher einigen anderen Turnschuhfanatikern ist die tägliche Qual der Wahl! Welcher Schuh wird heute ausgeführt? Da steh ich jeden Tag vor dem Regal und investiere kostbare 5 Minuten für den richtigen Schuh. Doch diese Wahl ist gar nicht so schwer. Ein unifarbener Sneaker lässt sich zu fast allem stylen, schwarze und weiße Sneaker passen immer. Hast du ziemlich bunte Sneaker, dann empfehle ich dir ein schlichtes Shirt zu tragen und mit diesem eine Farbe deines Schuhs nochmal aufzugreifen. Oder eben ein weißes Shirt und deine bunten Sneaker sorgen für die farblichen Akzente. Wenn dir da die Kreativität fehlt, dann greif zum all black everything Look, denn der funktioniert immer. Am besten in Kombination mit einer Joggerpant, denn mit dieser kommen die Schuhe meiner Meinung nach am besten zur Geltung!

Unsere aktuellen Favorite Sneakers

Übrigens sind wir hier bei uberding ja alle irgendwie auch ein bisschen verrückt nach Sneakers, aber das habt ihr sicher schon mitbekommen. Mias Favorite ist gerade der Vans Authentic klassisch in Schwarz, denn dieser lässt sich so ziemlich zu jedem Outfit tragen. Sogar zum Bikini macht er eine gute Figur, er ist ein echter Allrounder und kann nach dem Sommer auch im Winter problemlos getragen werden. Dabei kombiniert Mia ihre Vans gerne mit einfachen basic Shirts.

Flo´s aktueller Renner ist der Adidas Tubular, da er einen cleanen aber dennoch superbequemen Sommersneaker gesucht hat, mit dem er stundenlang durch sommerliche Städte laufen kann, ohne Schmerzen zu bekommen. Gefunden hat er ihn, denn der Tubular ist für Flo die perfekte Mischung aus Sportlichkeit, Komfort und Style. Mein aktuelles Highlight ist für diesen Sommer der Nike Air Max 90 Ultra Breeze. Er ist schlicht, besonders leicht und ultra bequem – genau das richtige für den Sommer. Ihn style ich zu einem einfachen weißen Longtee und einer hellblauen Röhrenjeans, meinem persönlicher Lieblingslook 2015, der immer einfach nachzumachen ist.

Jeder braucht Sneakers

Abschließend bleibt eines zu sagen: Freshe Sneakers gehören wirklich in jede Sammlung! Egal welche Marke, welche Farbe, ob Frauen- oder Männerschuh. Das Einzige was dabei zählt ist dass euch der Schuh gefällt und ihr euch darin wohlfühlt! Ihr müsst ja auch nicht gleich zum Sneakerfreak mutieren. Solltet ihr aber gerade auf der Suche nach Sneakern sein dann schaut doch mal bei den Jungs von SNEAXS aus Kiel vorbei. Da werdet ihr sicher was passendes für den Sommer 2015 finden. Ich werde demnächst garantiert wieder meine Sammlung um ein neues Paar erweitern. Welcher Schuh ist denn aktuell euer Lieblingstreter? Adidas Superstar, Nike Air Max 1, Saucony Shadow 500 oder ein ganz anderer? Lasst es mich wissen!

Kommentare

Send this to a friend