Strickkleider? Voll mein Ding, auch wenn ich diesen Trend der kommenden Saison eher als klassische Oversize-Pullover bezeichne – und die haben wir doch alle im Kleiderschrank, zur Not wird sich da ein Strickpullover aus dem Schrank des Liebsten stibitzt.

Aber MGSM wirft da wieder ein paar Modelle in den Markt die nicht nur toll geschnitten sind, sondern auch mit spannenden Mustern daherkommen! Aktuell habe ich mich in ein Modell mit seitlichem Herz verliebt und kaum war es da, habe ich mich dann schon wieder neu verguckt, in ein Bouclé-Cape mit Fransen – was kostet die Welt? ;)

 

Ready-To-Wear MSGM 2015 Kollektion

Für meinen Geschmack ja ehrlich gesagt ein bisschen zu bunt. Ich habe mich schnell satt gesehen an den poppigen Farben, aber die flauschigen, zum Teil extra dicken Materialien machen ziemlich was her. Mit den Cuts zwischen Pullunder und Oversize-Mantel muss ich mich noch etwas anfreunden, sieht nach einem bunten Herbst aus! Was sagt ihr dazu? Uber oder doch eher under?

Ready-To-Wear KENZO 2015

Die Herbstteile von KENZO machen mich schon eher an. Warum? Weil der Layerlook einfach immer geht und diese Farben mich an Dschungel, Garten und Wildnis erinnern. Auch die Modelwahl des Designerduos hinter KENZO hat mich schon mehrfach überzeugt. Toll gemacht Jungs. Jetzt wird es nur noch Zeit, dass die Designershops wie Jades24 und Co. auch wirklich diese extravaganten Teile in ihrer Order berücksichtigen. Und dann, ja dann bin auch ich ready für den Herbst 2015!

Kommentare

Send this to a friend