Nicht zu greifen und doch überall zu finden: Der neue Audi Q2, egal ob #abenteuerreise, #cityexpress, #trendsetter, #minimalist, #suv oder #crossover. Er ist alles und nichts. Einfach #untaggable. Und wir konnten uns ganz gut mit diesen Tags identifizieren, als aus heiterem Himmel und wir mitten auf der Laaxer Skipiste die Anfrage zu diesem umfangreichen Projekt bei uns eintrudelte. #model, #testimonial, #fotograf, #freigeist, #blogger – wir sind auch alles und aus Sicht vieler Unwissender dann doch einfach bloß #weltenbummler, die was genau eigentlich machen? ;) Nennen wir es also auch: #untaggable.

Es schien damit von Anfang an zu passen, die Identität von Social Media treibenden Digital Natives, die sich schlecht in eine einzige Schublade stecken lassen und dieses neue Audi Modell, welches zum damaligen Zeitpunkt noch streng unter Verschluss gehalten wurde. Spannend klang das und wir als #entdecker von Hause aus neugierig, ließen uns natürlich darauf ein. Was folgte, war ein mehrwöchiger Trip durch Skandinavien: Thies und ich als „Roadtrip“ Models im Audi Q2 von Kopenhagen in Dänemark, weiter über die Brücke nach Malmö in Schweden, noch weiter nach Stockholm und schließlich samt des Q2 (natürlich fein verpackt im LKW) und der kompletten Foto-und Film-Crew via Fähre weiter ins eisige Helsinki in Norwegen.

So weit die Facts. Aber wie ist es hinter den Kulissen? Wie ist sie denn jetzt, unsere Arbeit, die für viele so #untaggable scheint? Für uns waren es nicht nur aufregende 3 Wochen voller Erfahrungen, sondern auch wirklich kalte Tage, in denen vor allem ich gesundheitlich an meine Grenzen gelangte. Mit einer dicken Grippe konnte ich nicht ganz so „abliefern“ wie ich es wollte und lernte mal wieder am eigenen Leib, dass man gut auf den eigenen Körper hören sollte und sich nicht so sehr grämen darf, wenn mal etwas anders kommt. Und vor allem auch, dass wenigstens eine Sache #taggable ist: das Glück, ein tolles Team zu haben. Mit einer entsprechenden Crew an unserer Seite wurde mit geballten Kräften, viel Ingwer-Tee, reichlich Paracetamol und lieben Worten an allen Ecken und Enden aufgefangen und gemeinsam an unterschiedlichsten Locations geshootet und gefilmt. Denn eines sollte klar werden: jedes Bild, jede Sekunde Video ist echte Arbeit und wie in diesem Fall das Werk eines ganzen Teams. Damit am Ende alles großartig aussieht, haben alleine vor Ort 15 Menschen wirklich alles gegeben.

So entstand nicht nur eine Fotostrecke, die im Audi Magazin gedruckt wurde, sondern auch reichlich Videomaterial für die Audi Marketingkanäle. Für uns ist es mal wieder schön, etwas von der eigenen Arbeit abseits der digitalen Welt richtig in den Händen halten zu können. Die ganze Produktion lief unter der Leitung des Hamburger Fotografen Kai-Uwe Gundlach, ein echter Profi mit dessen angenehmer, humorvollen, aber immer ruhigen Persönlichkeit es uns jeden Tag auf’s neue eine Ehre war zu zusammen zu arbeiten.

Ich hoffe, wir sehen uns mal wieder, lieber Kai-Uwe! Die hier gezeigten Fotos sind auch ausschließlich von ihm und nicht gemixt mit unserem eigenen Output. Denn den findet ihr u.a. hier hier.

Ein echter Charakter. Der neue Audi Q2

Und wie ist er jetzt, dieser neue Audi?

„Der neue Audi Q2 betritt die Bühne – ein urbaner Typ mit Ecken und Kanten, ein eigenständiger Charakter mit ganz neuer, geometrischer Formensprache. Seine Ausstattung lässt keine Wünsche offen und bringt Features mit, die bislang der Oberklasse vorbehalten waren. Und die Connectivity? Vorbildlich mit Audi smartphone interface und der neuesten Generation an Infotainment- und Soundsystemen.“

Word! Das Design hat mich als Minimalismus-Fan überzeugt. Nach drei gemeinsamen, intensiven Wochen war es gar nicht so einfach ihn wieder gehen zu lassen.

Audi Connectivity im Q2

„Bestens vernetzt – der neue Audi Q2 holt mit Audi connect das Internet ins Auto. Egal ob Wetter, Nachrichten, Verkehrsinformationen live oder Social Media Kanäle. Always on ist das Motto, dank WLAN-Hotspot für bis zu 8 Endgeräte. Für Sicherheit und Komfort sorgen dabei Head-up Display und die Audi phone box mit kabellosem Laden. #untaggable.“

Als #digitaljunkie ist die Ausstattung für mich on point. Vernetzt sein und trotzdem sicher – für mich und mein Leben optimal.

Alle Videos und noch mehr Infos zum Audi Q2 findet ihr direkt auf der Brandsite zum Audi Q2! Viel Spaß beim Stöbern und beim (uns) entdecken! Wir hoffen, wir konnten euch mit diesem Artikel auch mal einen Einblick hinter die Kulissen und in unsere Projekte abseits der klassischen Tätigkeit als Blogger bieten. Und ehrlich gesagt fiel es uns wirklich verdammt schwer, so lange damit warten zu „müssen“, denn am liebsten nehmen wir euch live und an Ort und Stelle einfach mit!

Kommentare

Send this to a friend