Schon in meinen Kindheitstagen war es eine Tasse Kräutertee, mit der mein Tag begann. „Ohne ein kleines Frühstück und einer warmen Tasse Tee im Bauch gehst du nicht aus dem Haus!„, hieß es damals von meiner Mama und ich habe mich bis heute an ihren guten Rat gehalten. Tee bedeutet für mich deshalb auch irgendwie das Gefühl von „Zuhause“ Schluck für Schluck in mich aufzunehmen. Tee bedeutet nicht nur Wärme, sondern auch Geborgenheit und die Gewissheit dem Körper und vor allem auch der Seele etwas Gutes zu tun.

Pünktlich zum Jahresstart war er dann wieder da. Der intensive Wunsch mir Ruhemomente im immer stressiger werdenden Alltag zu schaffen und mich bewusst und hochwertig zu ernähren. Grundvoraussetzung dafür ist natürlich eine Auseinandersetzung mit den Inhaltsstoffen unserer Lebensmittel, um dem Wunsch nach einem gesunden und ausgewogenen Alltag in kleinen Steps entgegen zu kommen.

Superfoods zum Trinken – die Super Herb Tee-Serie von Sidroga

Dabei in längst in aller Munde: sogenannte Superfoods. Sie sollen einen hohen Anteil an gesunden Nährstoffen enthalten und das gesamte Wohlbefinden unterstützen. Die Super Herb Tee-Serie von Sidroga enthält diese besonderen Inhaltsstoffe und trägt Schluck für Schluck zur inneren Ausgeglichenheit bei.

Natürlich bewirkt nicht jeder Tee das Gleiche und auch wenn ich absolut nichts gegen einen Grünen oder gegen einen Schwarztee einzuwenden habe, greife ich doch meist zu koffeinfreien Kräutertees mit hochwertigen Inhaltsstoffen. Aktuell hat es die Super Herb Tee-Serie von Sidroga aus der Apotheke in unser Office Teefach geschafft – und was könnte ein besserer Begleiter für kalte Team-Tage in den eingeschneiten Chalets in Österreich sein?

Da Livia, Cathi und ich alle drei bekennende Teetrinker bzw. Teeliebhaber sind, haben wir drei Sorten der neuen Wellness-Tees eingepackt. Zu Beginn des Jahres hat Sidroga die „Superherb-Tees“ auf den Markt gebracht, bei den Kräutertees handelt es sich um hochwertige Tees, die die Kraft von Superfood direkt in die Teetasse bringen – perfekt für die kalte Jahreszeit und für unseren Teamtrip zwischen Gemütlichkeit und gemeinsamer Produktivität.

Schnell hat jeder von uns Dreien seine Lieblingssorte identifiziert. Wir stellen euch heute die drei Superherb-Tees „Ayurveda Classic“, „Superherb Moringa“ und „Superherb Ysop“ vor.

Zeit für mich schaffen – der kleine Tee Ruhemoment

Mia und der Ayurveda Classic: „Tee ist für mich ein Seelenwärmer, den ich so gut wie überall gerne trinke. Zuhause auf der Couch, im Office als willkommene Alternative zu zuckerhaltigen Getränkten oder Getränken mit Zusatzstoffen und natürlich auf Reisen. Ich liebe es die typischen Geschmäcker und Düfte über Kräuter und Tees kennenzulernen. Geschmacksverliebt bin ich deswegen aktuell in den „Sidroga Ayurveda Classic“, der mein Fernweh einheizt. Die Verbindung aus Honigbusch mit Zimt, Ingwer und Kardamom sorgt für einen natürlichen Energieschub und für jede Menge Vorfreude auf unseren geplanten Sri Lanka Trip. Ich liebe Kombinationen, die Geist und Körper antreiben. Für alle, die ihren Tee gerne süß genießen: Bei dieser Sorte braucht ihr weder Honig noch Zucker. Zimt und Orangenschalen sorgen für eine aromatische Süße zusätzlich enthalten sie kostbare ätherische Öle.“

Cathi und der Superherb Ysop: „Mir Abends eine Tasse Tee in meiner Lieblingstasse einzugießen hat für mich fast etwas Rituelles. Damit nehme ich mir aktiv Zeit dafür, mir und meinem Körper etwas Gutes zu tun. Ich bin fest überzeugt von Kräutertees, deshalb passt der Superherb Ysop Tee perfekt zu mir. Die Pflanze gilt als Reinigungsmittel gegen sämtliche Krankheiten und soll nebenbei noch für Leichtigkeit sorgen – beides kann ich gerade in der dunklen Jahreszeit gut gebrauchen!“

Livia und der Superherb Moringa: „Ich zelebriere das Tee Trinken gerne. Nehme mir bewusst Zeit, koche Wasser, brühe den Tee auf, nehme meine Lieblingstasse aus dem Schrank. Während der Arbeit setze ich auf Kaffee oder Wasser. Tee gönne ich mir in der Pause vom Schreibtisch, ganz klassisch zu einem Buch oder wenn Freunde zu Besuch sind. Es ist also ein bewusster Moment. Einfach so nebenher funktioniert für mich nicht wirklich: dann ist der Tee nämlich meistens kalt geworden. Da ich eine kleine Zeremonie daraus mache, trinke ich auch gerne besonderen Tee, so wie Sidroga Superherb in der Sorte „Moringa“, der seinen Namen vom „Baum des Lebens“ hat. Eine kleine Energiequelle also, die mir bei der aktuellen Wintermüdigkeit gerade recht kommt.“

All you need is… Tea! Gewinne deinen Teegenuss!

Und jetzt bist du dran. Folge uns auf Instagram erzähle uns in einem Kommentar unter unserem Tee-Bild, warum ihr Tee liebt! Zu gewinnen gibt es nicht nur drei Packungen der Super Herb Tee-Serie von Sidroga, sondern zusätzlich auch diesen eleganten Thermobecher, in den ihr euren Lieblingstee umweltfreundlich und stilvoll schlürfen könnt. Mehr zu diesem Thema erfahrt ihr bald außerdem in unserem Newsletter, anmelden nicht vergessen! :)


Teilnehmen können alle uberding Instagram Follower, die bis zum 10. März um 09:00 Uhr das zum Beitrag gehörige Tee-Bild kommentiert haben. Eine Teilnahme via Mail an kontakt@uberding.de ist ebenfalls gestattet, bitte den Betreff „Ich bin Teeliebhaber“ verwenden. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen mit Wohnsitz in den Ländern D, A und CH. Mit Absenden des Kommentars werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Der/die Gewinner/in wird per Kommentar über den Gewinn informiert. Meldet sich der/die Gewinner/in auf diese Benachrichtigung nicht innerhalb von 3 Tagen mit seiner Adresse zurück, wird ein/e andere/r Gewinner/in ausgewählt. Durch die Teilnahme via Mail werdet ihr zu unseren „uberNews“ hinzugefügt. Keine Bange, ihr könnt euch hier jederzeit selbstständig wieder austragen, sollten euch unsere seltenen Mails nicht gefallen.

Der Rechtsweg, Barauszahlung oder Umtausch ist ausgeschlossen. Veranstalter: Sidroga AG Weidenweg 15, 4310 Rheinfelden, Schweiz. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Kommentare

Send this to a friend