Kokoswasser schmeckt nicht nur super lecker (irgendwie immer nach Sonne, Strand und Meer, oder?), sondern ist auch ein echtes Powerhouse. In der Flüssigkeit der Kokosnuss stecken jede Menge wertvoller Nährstoffe, unter anderem Kalium und Antioxidantien, wirkt rehydratierend, beschleunigt die Erholung des Körpers nach Aktivität, hilft gegen Muskelkrämpfe – und sogar gegen Kater! Damit eignet sich Kokoswasser besonders gut als Sportgetränk und als erfrischender Energiespender, besonders im Sommer! Damit ist Kokoswasser eigentlich die perfekte Basis für leckere Sommerdrinks, wie diesen leckeren Drink mit Basilikum, Limetten und Obrigado Kokoswasser!

„Obrigado“ ist portugiesisch und bedeutet „danke“ – das 100 Prozent reine Kokoswasser stammt von frisch geerneteten Kokosnüssen einer Plantage im brasilianischen Bahia. Das Kokoswasser könnt ihr übrigens guten Gewissens schlürfen: Denn das Unternehmen legt nicht nur großen Wert auf Nachhaltigkeit, sondern ist außerdem als „B Corp Unternehmen“ zertifiziert und hat sich damit die höchsten Standards in Sachen sozialer und ökologischer Leistung, öffentlicher Transparenz und rechtlicher Verantwortung gesetzt. Mehr Infos dazu findet ihr hier.

Unser Rezept zum Basilikum-Limetten-Obrigadio Drink zum Nachmachen!

Wir freuen uns über eure Kommentare – und falls ihr den Drink ebenfalls zubereiten möchtet, finden ihr die Zutatenliste jetzt auch in unseren Insta-Stories unter den Highlights! Dort findet ihr übrigens noch zwei weitere leckere Rezepte mit Kokoswasser!


Zutaten pro Glas (Longdrink):

  • 2 frische Limetten
  • 180 ml Obrigado Kokoswasser
  • 20 ml Limettensirup
  • 6-8 frische Blätter Basilikum
  • 6-10 Eiswürfel
  • Bei Bedarf: Kokoszucker

uberding-Tipp: Eiswürfel aus Obrigado Kokoswasser herstellen! Lässt sich mit einem Schuss Gin zum abendlichen Longdrink verwandeln!

Und so geht’s:

Limetten vierteln, Basilikum waschen und Blätter abtrennen. Longdrinkglas bis zum Rand mit Eiswürfeln füllen. Limettensyrup hinzugeben. Optional: Gin hinzugeben. Optional: Rohrzucker hinzugeben. Rest mit Obrigado Kokoswasser auffüllen, ein Mal gut umrühren. Limettenwürfel leicht ausdrücken und hinzugeben. Basilikumblätter leicht anklopfen, um Aromen freizusetzen und hinzugeben. Kalt genießen!

Weitere Obrigado Kokoswasser Rezepte findet ihr hier.

Kommentare

Send this to a friend