F

Fitness-Boost mit dem neuen adidas Ultra BOOST

Der November war eine Herausforderung. Man zählt die Tage zwischen grau, nass und kalt. Man boxt sich durch und verzehrt sich nach dem besinnlichen Dezember. Den jetzt heißt es wieder “Can’t Stop, won’t stop, eating Plätzle” und Co. Aber da war doch noch was. Wir wollen ja schließlich auch in der kalten Jahreszeit verdammt gut aussehen in unseren warmen Flanellschlafanzügen und unter den dicken Daunendecken. Ich muss zugeben: Joggen ist in dieser (oder eigentlich in jeder) Jahreszeit echt nicht meins. Das könnt ihr sicherlich verstehen, oder?

Mia uberding Runners Point

Ich überwinde diesen dicken inneren Schweinehund trotzdem ab und zu und auch wenn ich meine Runtastic Ergebnisse danach eher peinlich berührt betrachte anstatt sie stolz wie Flo auf Facebook zu posten gibt mir dieser kleine, eher unregelmäßige Run neue Energie. Ich liebe es dann angestrengt Atemwölkchen in die kalte Dezemberluft zu puste und mit gutem Gewissen an der Bäckerei vorbei zu hoppeln. Hoppeln ist ein gutes Stichwort, denn gerade für eher unroutinierte Läufer wie mich ist das perfekte Schuhwerk wichtig.

Dämpfend und leicht müssen die Laufschuhe sein, einen guten Halt geben und mir am besten auch noch einen Boost geben wenn die Kräfte schon wieder an ihrem Limit angekommen sind:

Der neue adidas Ultra BOOST SS16

Schon über einem Jahr haben wir ihn gefeiert, das adidas Ultra BOOST und jetzt ist er pünktlich zur schwierigsten Sportzeit des Jahres zurück! Also rein ins Geschäft, denn ein Laufschuh sollte ganz traditionell anprobiert werden. Eine Möglichkeit dazu bietet Runners Point.

Warum ich für einen Schuh so einen Aufriss veranstalte? Wer den adidas Ultra Boost einmal getragen hat wird es kennen: Der Schuh gibt bei jedem Schritt Energie zurück. Es funktioniert so: die boost™ Sohle besitzt tausende von kleinen sichtbaren Energiekapseln, die jedes Mal endlos Energie speichern und abgeben, wenn dein Fuß auf den Boden trifft. Das bringt Laufen auf ein ganz neues Level.

adidas Ultra Boost

Warum ich besonders im Winter auf Joggen setze

  • Der Park gehört dir
  • Das Immunsystem wird gestärkt
  • Fahler Teint? Die frische Luft sorgt jetzt für einen gesunde Gesichtsfarbe und für einen natürlichen Glow, der im Winter oft zu kurz kommt
  • Ade Wintermüdigkeit

Tipps und Tricks für den Outdoor Sport im Winter habe ich euch hier zusammengetippt!

CategoriesSport & Health
Mia
Mia

Mia Bühler ist ein echter Workaholic, könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Stuttgarterin aber mit den Füßen im Sand, dem Rücken an einer Palme und mit den Augen auf den Weiten des Ozeans – das iPad in Reichweite. Als Social Media Beraterin mit ihrer Agentur "creading" und Bloggerin in diversen Bereichen, ist die junge Mama immerzu unterwegs – kulinarisch bleibt sie sich gern auch mal treu und liebt handgeschabte Spätzle mit Soß’ aus Papas Küche.