D

Das Zazen Boutique Resort & Spa auf Samui – Auszeit für Design-Liebhaber

Enthält Werbung

Zazen Boutique Hotel Samui

Als berufstätige Mama, die ihren Job liebt, weiß ich nur zu gut, wie überwältigend der Alltag sein kann. Ständig jonglieren wir zwischen Arbeit, Familie und dem restlichen Leben, und dabei bleiben wir selbst oft auf der Strecke. Umso wichtiger ist es, Momente der Ruhe und Erholung zu finden – für uns selbst und auch für unsere Familien. Denn wie heißt es so schön: Glückliche und entspannte Eltern sind bessere Eltern. Es ist also okay sich ab und zu eine Pause zu gönnen.

Genau diese Auszeit habe ich mir im Zazen Boutique Resort & Spa auf der traumhaften thailändischen Insel Samui gegönnt. Dieses Boutique Hotel auf Samui hat sich für mich als wahre Oase der Ruhe und Entspannung erwiesen, und ich möchte meine Erfahrungen und Eindrücke mit euch teilen. Denn vielleicht sucht ihr ja auch nach einem Ort, an dem ihr einfach mal durchatmen und neue Energie tanken könnt. Übrigens könnt ihr das erst vor knapp sechs Monaten neu eröffnete Boutique Resort auf Samui natürlich auch mit Kind und Kegel besuchen.

Das Zazen Boutique Resort & Spa: Instagramable von der Lobby bis zum Strand

Meine Ankunft im Zazen Boutique Resort & Spa lässt sich mit einem Wort beschreiben: überwältigend. Ich war sofort von der klaren und offenen Gestaltung des Resorts fasziniert. Die Architektur und das Design sind perfekt aufeinander abgestimmt und strahlen beruhigende Eleganz aus. Überladene Dekorationen und anderer Schnickschnack? Nicht in diesem Resort. Umgeben von der klaren und minimalistischen Ästhetik habe ich mich sofort angekommen gefühlt. Selten habe ich mich so schnell so entspannt gefühlt. Zwischen dem üppigen Grün des Gartens und den Palmen, die gefühlt bis in den Himmel reichen, ertönen beruhigende Klänge von alten Brunnen und einem sanft plätschernden Bach. Die Suiten und Villen sind großzügig geschnitten und lassen keine Wünsche offen. Besonders beeindruckend fand ich die harmonische Verbindung von offener Raumgestaltung, schlichter Ästhetik und dem natürlichen Lichteinfall durch die zahlreichen Fenster.

Am Sunrise Beach der Bophut Bay gelegen, wurde das Resort bereits im Jahr 2000 eröffnet. Heute erstrahlt es in neuem Glanz und präsentiert ein überarbeitetes Konzept.

Zazen means seated meditation to start your journey of inner peace.

Die diesjährige Neueröffnung und der edle Day Club verwandeln das Zazen in einen Ort der Ruhe und Erholung. Ob meditative Yoga-Session, um den Tag zu beginnen, oder Sonnenuntergang am einladenden Infinity-Pool – ihr habt viele Möglichkeiten, euren ganz besonderen Moment zu schaffen.
 
Der Blick auf das Meer, den ihr auch vom Resort-Restaurant „The Club by Zazen“ genießen könnt, lässt mich immer wieder mal vergessen, wo ich bin. Asiatische Boote treffen auf einen fast schon mediterranen Flair. Privatsphäre und Ruhe werden im Zazen Boutique Resort & Spa definitiv großgeschrieben und das ist in der heutigen Zeit viel wert. Man darf sich also auch gerne einen Tag in der großzügigen Suite verschanzen, ohne das Gefühl zu haben, etwas zu verpassen.

Erholung und Genuss für Körper und Geist

Ganz gleich, ob ihr Freunde der thailändischen Küche seid oder internationale Gerichte bevorzugt, das offene Restaurant serviert eine exquisite Mischung für jeden Feinschmecker. Das neue Menü bietet eine Auswahl an kreativen und köstlichen Speisen. Die kulinarischen Kreationen werden von Oli, dem neuen F&B Manager, und seinem Team mit viel Liebe zum Detail zubereitet. Doch das neue Konzept bietet noch mehr: Bald eröffnet der im Garten integrierte Spa. Nur wenige Meter entfernt stehen schon jetzt die Liegen bereit für traditionelle Thai-Massagen. Und wenn ihr nach der Entspannung und Ruhe voller Power durchstarten möchtet, findet ihr im gut ausgestatteten Gym oder an den beiden Yoga-Locations (Indoor oder mit Blick auf den Strand im oberen Stockwerk des Restaurants) Möglichkeiten dazu. Zu meinen persönlichen Highlights zählen auf jeden Fall die Poolbar und der Billardtisch. Wie ihr seht, ist für jeden etwas dabei.

Unser Fazit: Eine Auszeit, die (fast) zu schön ist, um zu enden.

Das war bereits mein zweiter Aufenthalt im Zazen Boutique Resort & Spa auf Samui. Und jedes Mal entdecke ich etwas Neues. Bei meinem ersten Besuch habe ich drei Tage nur für mich genutzt. Fokussiert und fernab der familiären Verpflichtungen konnte ich an meiner To-Do-Liste arbeiten und zwischendurch immer mal wieder einfach abschalten. Dieses Mal habe ich mit Marc und Thies neue Erlebnisse und Eindrücke mitgenommen und mich noch mehr in die Ästhetik des Resorts und die Schönheit des Ortes verliebt. Dabei ist dieser schöne Content entstanden. Zwischen Agentur-Themen und inspirierenden Momenten haben wir hier als Familie wertvolle gemeinsame Stunden verbracht – abseits unseres Insel-Zuhauses.

Das Resort ist der perfekte Ort für alle, die dem hektischen Alltag mal auf Wiedersehen sagen wollen. Einfach mal entfliehen und sich eine Pause gönnen. Ob ihr Mama oder Papa seid, sagt auch mal Stopp! Brecht aus dem Hamsterrad aus. Im Zazen Boutique Resort & Spa findet ihr eine Oase, in der ihr euch voll auf euch konzentrieren könnt – die perfekte Mischung aus Erholung, Luxus und natürlicher Schönheit.
 
Ihr verdient es, euch mal eine Auszeit zu nehmen. Entdeckt wunderbare Orte und noch verborgene Schätze. Bei uns findet ihr die besten Hoteltipps, von nah bis fern. Lasst euch inspirieren, denn die nächste Reise ist schon näher als ihr denkt. Mehr von uns findet ihr natürlich auch auf Instagram!

CategoriesAllgemein
Mia
Mia

Mia Bühler ist ein echter Workaholic, könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Stuttgarterin aber mit den Füßen im Sand, dem Rücken an einer Palme und mit den Augen auf den Weiten des Ozeans – das iPad in Reichweite. Als Social Media Beraterin mit ihrer Agentur "creading" und Bloggerin in diversen Bereichen, ist die junge Mama immerzu unterwegs – kulinarisch bleibt sie sich gern auch mal treu und liebt handgeschabte Spätzle mit Soß"™ aus Papas Küche.