D

Diesen Sommer sind wir Blau-Macher

Es ist Mai. Die Sonne scheint, der Mai-Regen ist fleißig und unser Deutschland sieht aus, wie in einem üppigen, sattem Grün getunkt. Eigentlich herrlich. Eigentlich. Denn wie die menschliche Spezies eben so ist, sind wir nur furchtbar schlecht zufrieden zu stellen. Und ich sehe mich hier als das perfekte Musterbeispiel. Endlich weicht das Grau und Braun einem satten Grün, schon sehen ich mich nach etwas anderem.

Ich möchte das tiefe Blau des Indischen Ozeans. Das helle Türkis wenn das Licht der Sonne bis an den Grund schimmert. Und das zarte Blau des Himmels. Hach, ich bin eine hoffnungslose Träumerin.

Aber das Gute daran…was wir im Moment nicht vor der eigenen Haustür haben können, gibt’s wenigstens hinter der Tür des Kleiderschrankes. Von Azur bis Ultramarin – die Farben des Ozeans beruhigen nicht nur unheimlich sondern sich auch DIE Uberfarben des Sommers 2013!

dresses

Hier meine Fav Dresses und ein Overall, mit Shoplinks, in die ich mich jetzt soft einhüllen würde.

1 – fließendes Chiffon-Kleid von Silence + Noise via Urban Outfitters. 2 – süßes Kleichen von Diane von Fürstenberg via mytheresa.com 3 – verspielter Chambray-Overall von Sessun via Urban Outfitters. 4 – leichtes Kleid von Acne via mytheresa.com.

shoes

Und wer das Meer aus Farben lieber an den Füßen trägt der wird natürlich auch fündig! Hier meine 5 Funstücke (ohja und ich musste mich wirklich zusammenreißen nicht gleich alle zu bestellen…).

1 – für den Casual-Look der Nike Free 5.0 V4 via Jades24. 2 – tiefblaue Loafers von Acne via mytheresa.com. 3 – ahhh hot! Suede Sandals von Aquazzura via mytheresa.com. 4 – die wahrgewordenen Mädchenträume von Jimmy Choo via mytheresa.com. 5 – bequem und süß, die Slipper von Dolce & Gabbana, ebenfalls via mytheresa.com.

CategoriesAllgemein
Mia
Mia

Mia Bühler ist ein echter Workaholic, könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Stuttgarterin aber mit den Füßen im Sand, dem Rücken an einer Palme und mit den Augen auf den Weiten des Ozeans – das iPad in Reichweite. Als Social Media Beraterin mit ihrer Agentur "creading" und Bloggerin in diversen Bereichen, ist die junge Mama immerzu unterwegs – kulinarisch bleibt sie sich gern auch mal treu und liebt handgeschabte Spätzle mit Soß’ aus Papas Küche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.