G

Getting ready: EASTPAK die Blakout Kollektion

Zwischen den Wedding-Vorbereitungen und dem Abhacken der vielen To-Dos auf dem Schreibtisch darf in aller Hektik natürlich eines nicht vergessen werden: Viel Platz für die Reise-Vorfreude!

Und weil die Vorgröße beim Packen am größten ist, nehmen wir uns dafür bereits diese Woche die nötige Zeit. Muss auch sein, denn gleich am “morgen danach” geht es für uns nach Frankfurt am Main über Dubai nach Mauritius! Ihr könnt euch sicher vorstellen wie es uns nach der Feierei ergehen wird…und wer weiß vielleicht wird auch so lange und ausgibig gefeiert, dass ich direkt im Brautkleid zum Flughafen springen muss. Wir werden euch natürlich via Instagram (@uberding) über alles auf dem Laufenden halten ;)

Also, der Strohhut sitzt jetzt schon und die Packerei kann beginnen. Verstauen lässt sich unser Flitterwochen Hab-und-Gut (stimmt, eigentlich reicht ein knapper Bikini und die Taucherbrille ja vollkommen…) zum Beispiel in der Blakout Kollektion von EASTPAK.

Warum ich seit (Schul-)Zeiten immer wieder bei EASTPAK lande?

Die breite Auswahl von Handgepäck bis über großer Reisetrolley ist für mich einfach unschlagbar. Die EASTPAK Kollektionen bieten einfach viele verschiedene Taschenlösungen vom Double-Deck bis hin zur vielseitigen Aufteilung des Innenlebens, das ist für mich besonders wichtig, da ich oft “aus der Tasche” lebe um viele Orte in kurzer Zeit zu besuchen, da ist ein bisschen Ordnung im Chaos verdammt wichtig!

SS13_LS_Authentic_Blakout

Was die Blakout Kollektion besonders macht, sind die flippigen Highlights in den unterschiedlichsten Farben. An den bunten Griffen, Teleskopstange und Nähten kann man sein “bestes Stück” dann schon von Weitem auf dem Gepäckband anrollen sehen.

Wer aktuell ebenfalls vor der nächsten Reise steht und noch ein neues, treues Gepäckstück sucht kann sich beim Kauf eines Trolleys der Blakout Kollektion (am besten mit diesem Link) auf ein Solarladegerät, welches als Geschenk dazu kommt. Werden wir natürlich am Strand testen und euch via Foto berichten.

EK662_27D

CategoriesAllgemein
Mia
Mia

Mia Bühler ist ein echter Workaholic, könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Stuttgarterin aber mit den Füßen im Sand, dem Rücken an einer Palme und mit den Augen auf den Weiten des Ozeans – das iPad in Reichweite. Als Social Media Beraterin mit ihrer Agentur "creading" und Bloggerin in diversen Bereichen, ist die junge Mama immerzu unterwegs – kulinarisch bleibt sie sich gern auch mal treu und liebt handgeschabte Spätzle mit Soß’ aus Papas Küche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.