C

Cool bleiben! Unsere einfachen Tipps für leckere Sommersnacks

Kirsch-popsicles-Sommererfrischungen lecker und einfach

Leckere und einfache Sommersnacks: Manchmal bedarf es nicht der aufwendigsten Gerichte, um das Herz zu erwärmen und die Seele zu erfrischen. Im Sommer erwacht die Lebensfreude ganz besonders. Die warmen Sonnenstrahlen, das frische Grün der Natur und die unbeschwerte Atmosphäre laden dazu ein, das Leben zu genießen. Und was könnte das besser unterstreichen als köstliche Snacks und erfrischende Getränke?

Wir haben für euch drei herrlich einfache, aber dennoch unwiderstehliche Kreationen zusammengestellt, die genau das verkörpern: Leichtigkeit, Frische und Genuss. Denn was gibt es Schöneres, als sich bei sommerlicher Hitze mit erfrischenden Gaumenfreuden zu verwöhnen? Lasst euch inspirieren und genießt den Sommer in vollen Zügen!

Von Eis bis Eiswürfel: Tipps für leckere und einfache Sommersnacks!

Bereit für eine Abkühlung? Von erfrischenden Popsicles, bis hin zu köstliche Frozen Yoghurt Müsli Cups – diese leckeren Rezepte sorgen dafür, dass ihr auch bei Hitze cool bleibt. Hier kommen unsere erfrischenden Sommersnacks, die perfekt um heiße Tage zu überstehen oder für einen kühlen Start in den Tag.

Flavoured Icecubes

Genieße den Sommer in jedem Schluck! Unsere leckeren Eiswürfel sorgen nicht nur für eine erfrischende Abkühlung, sondern verleihen deinen Getränken neben dem fancy Look auch einen herrlichen Geschmack.


Ihr benötigt:

  • 2-3 Zitrusfrüchte nach Wahl (z.B. Zitrone, Limette, Orange, Grapefruit)
  • 1 Handvoll Beeren (z.B. Himbeeren, Heidelbeeren)
  • 1 Handvoll Kräuter (z.B. Rosmarin, Minze, Zitronenmelisse)
  • 200 ml Limonade (z.B. Zitrone-Limette oder Grapefruit-Cranberry)
  • außerdem: Silikonformen

So geht’s:
Zitrusfrüchte nach Wahl vierteln, in Scheiben schneiden und auf die Mulden der Silikon-Eiswürfelform verteilen. Nach Belieben zusätzlich Beeren und Kräuter nach Wahl zugeben und mit Limonade aufgießen, bis alles vollständig bedeckt und die Mulden gut gefüllt sind. Im Gefrierschrank fest werden lassen, idealerweise über Nacht. Ob im Wasser, in Cocktails oder in anderen Getränken, trinkt euch durch den Sommer mit unseren leckeren Flavoured Icecubes!

Kirsch-Popsicles

Wir holen euch die Eisdiele nach Hause! Fruchtig, erfrischend und schnell gemacht, könnt ihr euch euer eigenes Eis zubereiten. Für leckeren Genuss an heißen Tagen!

Ihr benötigt für ca. 10 Portionen:

  • 550 g Kirsch-Joghurt
  • 2 EL Honig
  • 160 g Kirschen (Glas)
  • 70 g Granola
  • 6 El Mandelmus
  • 40 g gehackte Nüsse

außerdem

  • 10 Eisförmchen
  • 10 Holzstiele

So geht’s:
Den Kirsch-Joghurt mit Honig vermengen. Die Kirschen abtropfen lassen und pürieren. Anschließend das Granola zu kleinen Krümeln zerkleinern und zusammen mit dem Mandelmus und den gehackten Nüssen vermengen. Kirsch-Joghurt die pürierten Kirschen und den Granola-Nuss-Mandelmusmix in Schichten in Stieleis-Formen füllen, jeweils ein Holzstäbchen hineinstecken und über Nacht in der Tiefkühltruhe einfrieren. Geht natürlich auch mit jedem anderen Joghurt und Früchten!

Frozen Yoghurt Müsli Cups

Ihr benötigt:

  • 400 g Kirsch-Joghurt
  • 400 g Mango-Joghurt
  • 100 g Haferflocken
  • 70 g Granola
  • Erdnussbutter
  • Honig
  • eine Prise Salz
  • eine halbe Mango
  • ein paar (TK-)Beeren nach Wahl

Uns so geht’s:
Haferflocken, Erdnussbutter, Honig und eine Prise Salz miteinander vermengen, bis eine klebrige Masse entsteht. In eine mit Muffinförmchen ausgekleidete Muffinform füllen und am Rand etwas andrücken, sodass eine Schale entsteht. Achtung, es wird etwas klebrig! Die Müsli Cups mit Mango-Joghurt und Kirsch-Joghurt befüllen, bis diese bis oben gefüllt sind. Für die Deko: Mango in dünne Streifen schneiden. Die Beeren und Mangostreifen nach Lust und Laune auf den Müsli Cups anrichten. Mindestens 2 Stunden ins Gefrierfach stellen.

Wir wünschen euch einen tollen und leckeren Sommer!

Lust auf gesundes Granola? Schaut mal bei Mia’s Rezept für selbst gemachtes Granola vorbei! Ausgesnackt? Wie wäre es mit einem unserer leichten Frühlings-Rezepte? Einfach, gesund und voller frischer Aromen!

CategoriesFood
Tasi
Tasi

Gerne über, aber manchmal auch Unterwasser, einfaches Backpacking oder entspannter Wellness-Urlaub, hohe Berge oder einsame Strände - mich trifft man bei allem mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Meist mit Kamera in der Hand, Buch im Gepäck und den nächsten Reiseplänen im Kopf!

  1. Pingback:Leckere Cocktails ohne Alkohol - unsere Must-Drink Mocktails in 2024

  2. Pingback:Mix it, shake it, love it: Eisgekühlte Sommer-Cocktail Rezepte

  3. Pingback:Leichte Frühlings-Rezepte für Genuss und Balance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.