A

Apartment-Hotel mit Spa direkt an der Piste: Haven Mountain Retreat

Haven Mountain Retreat

Das mit Abstand größte Geschenk, das wir uns dieses Jahr immer wieder selbst machen wollen, ist Zeit und Freiheit. Um einfach mal in die Weite zu starren, um mit geschlossenen Augen schwerelos durch den Pool dümpeln.

Um einfach auf dem Sofa zu bleiben und die Lieblings-Serie zu suchten oder um eiskalte Bergluft und Kräuter-Dampf aus der Sauna zu inhalieren. Momente wie diese dankbar abspeichern und vielleicht einfach noch einen Tag länger in diesem Mood verweilen. Ganz bewusst mal nicht in Aufbruchstimmung sein, nicht in Hektik. Weil wir es uns wert sind – und dafür gibt es seit Ende 2022 einen neuen Rückzugsort, den wir euch heute vorstellen:

Das Haven Alpendorf, ein Apartment-Hotel mit Spa & Wellness in Österreich

Haven“ wurde Ende 2022 eröffnet und bietet luxuriöse serviced Apartments für alle, die im Urlaub maximale Selbstbestimmung und Freiraum auf hohem Komfort-Level wünschen. Wo anfangen, wo aufhören, oder einfach da bleiben? Genau das dachten wir uns, als wir in einem der Haven Apartments im Februar 2023 eingecheckt sind – und sind direkt länger geblieben als geplant. Warum?

Der direkte Pistenzugang war mit Sicherheit einer der Gründe. Mit dem Aufzug geht’s direkt in den Snow Space Salzburg. Vor der Tür wartet schon einer von 69 Liften und die 210 Pistenkilometer standen in frischem Weiß für aktive Stunden auf den Snowboard bereit.

Weiter geht’s mit mir und der Privatsphäre über mehrere Räume. Balkon on top. Das Haven Mountain Retreat habe ich in unserer Zeit im Pongau (Salzburger Land) nämlich nur selten verlassen. Warum auch? Weil es gut tut, einfach mal in der Komfortzone zu bleiben als ständig auszubrechen. Dank des schnellen WiFis gelingt Remote Arbeit hier easy, die smarte Einrichtung unseres 2-Zimmer-Apartments und der Kontakt mit Hotel-Ansprechpartnerin Julia und mit dem Restaurant im Haus läuft via WhatsApp. Also alles ganz unkompliziert und digitalisiert nach meinem Geschmack.

Ab und zu schwimmen Neon und ich durch den beheizten Infinity-Pool, atmen frische Bergluft ein, staunen über das Bergpanorama, kochen simple Pasta in der überschaubaren Küche. Alles ist da und ich erwische mich gleich mehrfach dabei, wie ich die hübschen Tassen und Teller aus dem Apartment inspiziere und umdrehe und Thies‘ dabei die Augen rollt „Ja, sehr schön, aber wir haben schon genug Keramik-Kram.„, tja, recht hat er (vielleicht), aber solche Aufenthalte inspirieren einfach immer wieder.

Der Feierabend ist hier das Highlight, Thies tauscht Snowboard gegen Spielsachen und ich schwinge mir den Bademantel über und schlendere in den zweiten Stock: adults only-Entspannung in der Sauna Area, davor vielleicht eine kurze Runde im Gym. Vielleicht. Oder direkt auf die Infrarot-Liege, um die letzten Mails zu checken und dann Tee rein, Flugzeugmodus an und entspannen.

 

Mein Lieblingsplatz war definitiv irgendwo zwischen Sole-Dampfbad und Kräutersauna. An eine abendliche Stunde im Haven Spa-Deck könnte ich mich gewöhnen. Hab ich auch, darum sind wir dann einfach auch länger geblieben ;-)

Puristisches Design von Apartment bis Spa

Die Inneneinrichtung, die Wahl der verbauten Materialien, Farben und Haptik. Die gesamte Beleuchtung des Apartments ist dimmbar, die drei (!) Fernseher in unserem Apartment bieten alles, von Netflix bis Disney.

 

Alles hochwertig, stimmig und ganz ohne Blingbling (und ohne Geweih). Ein durchweg puristisches Design, dass mich zu seinem größten Fan macht. Ein Kraftort der uns durch seinen unaufgeregten Stil mit viel Zeitgeist umarmt. Inmitten der Salzburger Bergwelt.

Für Freigeister, Paare oder als Homebase für größere Gruppen. Mit Workstation, Kind und Hund!? Hier geht alles. Whenever whatever.

Das Frühstück genießen wir während unseres Aufenthalts ganz unkompliziert im Restaurant „deck7“ und fahren dafür von unserem Apartment aus bequem in den siebten Stock.
Mia über den Aufenthalt im Apartment-Hotel Haven

Hier gibt’s ein gesundes Frühstücks-Buffet und eine Aussicht, die direkt weiter träumen lässt. Übrigens gibt’s beim Frühstück auf leckere vegane (und glutenfreie) Alternativen wie Milchreis auf Kokos-Basis, Chia-Pudding mit Fruchtpüree und mehr.

Mit unserem Rabattcode „uberding15“ könnt ihr jetzt 15% bei eurer Buchung sparen!

Den Rabatt gibt’s auf eure Apartment-Buchung von jetzt bis zum 05.11.23 ausgenommen Fasching bei einem Aufenthalt von mindestens vier Nächten. Sagt bescheid wenn ihr dort wart oder markiert uns auf Instagram (@uberding)!

Wir wünschen der Familie Höllwart weiterhin viel Freude und Erfolg mit ihrem dritten, familiengeführten Hotel und wir sind uns sicher: Den ersten Frühsommer im Haven wollen wir nicht verpassen, wir sehen uns wieder!

CategoriesNah Snow
Mia
Mia

Mia Bühler ist ein echter Workaholic, könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Stuttgarterin aber mit den Füßen im Sand, dem Rücken an einer Palme und mit den Augen auf den Weiten des Ozeans – das iPad in Reichweite. Als Social Media Beraterin mit ihrer Agentur "creading" und Bloggerin in diversen Bereichen, ist die junge Mama immerzu unterwegs – kulinarisch bleibt sie sich gern auch mal treu und liebt handgeschabte Spätzle mit Soß"™ aus Papas Küche.

  1. Pingback:Social Media Content Creation in der Tourismusbranche

Comments are closed.