Sommer 2013 – du bist wirklich ein eigenartiges Ding. Kaum warst du da, schon bist du wieder verschwunden. Oder liegt es am Sommerloch das einfach nicht da war, dass mir dieser Sommer wie gestohlen vorkommt? Den deutschen Sommer konnte ich einfach nicht ausgiebig genug genießen, aber zum Glück gibt es für mich bald weitere Sonnenschein-Tage auf den Malediven. Die Vorfreude lässt mich gerade unruhig auf dem Stuhl zappeln. Und allein aus diesem Grund drehe ich jetzt nicht komplett durch und kann mich auch auf die kühlen Deutschland Tage freuen. Einen modischen Herbst-Liebling habe ich bereits gefunden: Ein ganz einfaches, schwarzes Kleidchen mit leicht ausgestelltem Rock und 3/4 Ärmeln. Perfekt als Unterkleid für dicke Strickpullover!

Knitwear ist für mich sowieso einer der ganz großes Gründe warum ich den Herbst und Winter mag. Grobmaschig und richtig dick, mein neustes Exemplar stammt aus der Fall/Winter Vanessa Bruno Athé Kollektion.

An den Füßen trage ich ziemlich bequeme Flatform Trainers von ASOS, die Alternative zu meinen Vans, da sie mich gleich mal 4 Zentimeter größer machen ;). Zu den Schuhen trage ich süße Herz-Socken von Wolford. Passend zum Look die Stüssy Snapback vom Ehemann…früher waren es die T-Shirts, die kurzerhand ihre Erfüllung als meine Nachthemden gefunden haben und heute sind es seine Caps die mich einfach immer wieder zum Langfinger machen lassen. Love it…und ihn natürlich nicht nur dafür!

october_outfit_hochformat

Outfit Links:

Pullover von Vanessa Bruno Athé über Jades24.com
Kleid ASOS
Schuhe ASOS
Socken von Wolford über Asos.de
Snapback von Stüssy

CategoriesOutfits & Favs
Mia
Mia

Mia Bühler ist ein echter Workaholic, könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Stuttgarterin aber mit den Füßen im Sand, dem Rücken an einer Palme und mit den Augen auf den Weiten des Ozeans – das iPad in Reichweite. Als Social Media Beraterin mit ihrer Agentur "creading" und Bloggerin in diversen Bereichen, ist die junge Mama immerzu unterwegs – kulinarisch bleibt sie sich gern auch mal treu und liebt handgeschabte Spätzle mit Soß’ aus Papas Küche.