Es war einer der Momente, in dem man keine Worte braucht. Wir fielen uns einfach in die Arme, denn es war viel zu lange her. Und es war so nötig. Und dann klang unser Lachen wie aus einem Mund und wenn die Welt in Schwarz und Weiß getunkt wäre – dann gäbe es da viel mehr von diesem ziemlich leuchtenden Weiß und von diesem tiefen, satten Schwarz. Eigentlich die besten “Farben” überhaupt wie ich finde.

Und auch wenn mein Körper sich in den letzten Tagen nicht entscheiden konnte ob er einfach liegen bleiben möchte oder doch diese 100 Sachen auf einmal erledigen mag – wir gingen einfach ein Stück zusammen. Einfach und unkompliziert. Zum Gartentor hinaus, in die Morgensonne und dann ans Ende der Straße wo die Kinder spielen und der Wasserfall fröhlich vor sich hin blubbert.
miaBuehler01

miabuehler_outfit1

Kleid in Offwhite von Boss Orange (1). Gerade geschnitten, mit Unterkleid und Kordeloptik am Rundhals-Ausschnitt.  Spürbar: 65% Baumwolle und 35% Seide. Ich liebe diesen leichten und unglaublich weichen Hauch von Nichts! Ein zeitloser Sommer-Liebling! Mein Alltime-Lieblingsduft (2) – die No. 5 – natürlich nicht irgend ein gepantschten Wässerchen sondern pures Parfum. Außerdem sollte jede Lady doch irgendetwas von Chanel besitzen. Und bei diesem Duft bin ich mir sicher, dass er auch noch in 50 Jahren in meinem Einkaufskörbchen landet. No diggity!

Zum Kleidchen gehören meine neuen Veloursleder-Boots von ONE OF A KIND (3). Zur Abwechslung mal nicht in Schwarz sondern in Khaki mit Vintage-Effekten. Im Fersenbereich mit Nappaleder abgesetzt. Meine neuen Lieblings-Boots auch für den kommenden Herbst! Kleid und Schuhe habe ich überImpressionen.de bestellt.

outfit

Im Ohr ist aktuell Alice (4)… And I like the way you work it! Das “No Diggity” Cover von Alice trifft bei mir auch gerade den Ton. Loveee it, klickt euch mal rein.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Ein weiterer Liebling ist aktuell die “Glass Gang” mit “The Fall” (5). Könnt ihr über Soundcloud downloaden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Fotocredits gehen an meine liebe Nina Stiller.

CategoriesAllgemein
Mia
Mia

Mia Bühler ist ein echter Workaholic, könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Stuttgarterin aber mit den Füßen im Sand, dem Rücken an einer Palme und mit den Augen auf den Weiten des Ozeans – das iPad in Reichweite. Als Social Media Beraterin mit ihrer Agentur "creading" und Bloggerin in diversen Bereichen, ist die junge Mama immerzu unterwegs – kulinarisch bleibt sie sich gern auch mal treu und liebt handgeschabte Spätzle mit Soß’ aus Papas Küche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.