Fort Bakkerskil
S

Slow Travel in Brabant – Übernachten mitten in der Natur

Enthält Werbung

Durchatmen und runterkommen – nirgends gelingt uns das einfacher, schneller und intensiver als mitten in der Natur. Ich gebe zu, bei einer Reise von gerade mal vier Nächten von “Slow Travel” zu sprechen und das Adjektiv “schnell” direkt im ersten Satz zu verwenden, grenzt schon ein wenig an Irrsinn, aber wer es selber kennt, weiß, dass Zeit beim Reisen eine andere Dimension und Wahrnehmung bekommen kann – und gerade darum geht es hier.

Der feine Sand unter meinen Schuhen gibt helle Töne von sich und scheint mit den bereits vor sechs Uhr munteren Vögeln einstimmen zu wollen. Ansonsten um mich herum: Absolute Stille. Auch in mir.

Aufgewacht bin ich an jenem Morgen im September zwischen grasenden Schafen und sanft raschelnden Bäumen in einem einfachen Glockenzelt Nahe des Nationalpark De Biesbosch, ein Naturschutzgebiet in der niederländischen Provinz Nordbrabant. Und obwohl die Nacht durch den langsam ankommenden Herbst schon recht kühl war und ich viel zu früh zum energischen Vogelgezwitscher aufwache, fühle ich mich erholt und vor allem eins: glücklich.

„Nature does not hurry, yet everything is accomplished.“
– Lao Tzu

Allein der Gedanke an die Tage und Nächte inmitten der Natur versetzt mich in einen Zen-artigen Zustand. Und den möchte ich gerne mit euch teilen, denn was gibt es schöneres, als in diesem Sommer und Herbst endlich mal wieder rauszukommen. Der Natur nah zu sein, mal wieder etwas anderes zu erleben. Was für ein Glück, dass es in Nordbrabant eine Vielzahl außergewöhnlicher Unterkünften gibt, die eine einzigartige Übernachtung versprechen: einen wahren Reboot für Körper und Seele. Egal ob Familienurlaub oder Wochenend-Trip nur für euch. Nehmt euch Zeit für die Natur und für ihre einfache Schönheit, die mehr als genug bietet.

Brabant – Übernachten mitten in der Natur

Wir stellen euch sechs Unterkünfte in Brabant vor, in denen ihr runterkommen und der Natur nah sein könnt. Viel Spaß beim Entdecken!

1: “Fort Bakkerskil” – Ruhig und einsam im Zelt

Im Corona-Jahr haben Unterkünfte mit ganz viel “Draußen” und Privatsphäre einen neuen Stellenwert
bekommen. So fand auch ich mich während meines Solotrips nach Brabant in einem Zelt zwischen
der untergehenden Sonne und grasenden Schafen wieder. Mäh(r) Natur geht nicht!

Fort Bakkerskil ist eine Festung in der Provinz Brabant in den Niederlanden, diein ein charmantes Bed & Breakfast mit einer großartigen und weitflächigen Natur, verwandelt wurde. Hier gibt es geräumige Zimmer sowie Apartments zur Selbstverpflegung. Wer aber ein Abenteuer inmitten der Natur sucht, ist hier ebenso richtig und sollte wie ich unbedingt nach dem Glockenzelt (“Bell Tent”) fragen.

Das voll ausgestattete Zelt liegt einsam und ruhig am Rand des Anwesens und bietet mit Sicherheit eine Aussicht und Atmosphäre, die nicht zu toppen sind.

2: “In de Hei” – Schlafen zwischen Wiesen, Wäldern und Alpakas

Gemütlichkeit trifft auf Geselligkeit. Der Milchviehstall des ehemaligen Bauernhofs wurde komplett in verschiedene, komfortable Unterkünfte umgewandelt. Darüber hinaus gibt es die luxuriös ausgestatteten Glamping-Zelte. Ein Highlight hier sind die ganz neuen “Tiny Cabins” die teilweise richtig versteckt im Wald liegen. Absolute Privatsphäre mitten in der Natur, zurück zu den Basics (dazu gehört auch das Kochen auf einem Holzofen und Digital Detox) mit Platz für zwei bis vier Personen. Ganz so simpel muss es aber nicht bleiben: Es gibt ein schönes Badezimmer samt Regendusche, eine kompakte Küche und eine überdachte Terrasse. Einige Kabinen verfügen zudem über einen Whirlpool.

Tagsüber könnt ihr euch über Aktivitäten wie Alpaka-Wanderungen freuen – die übrigens nicht nur für Kinder ein Must-Do sind. Mehr zu dieser Unterkunft direkt auf der Seite von Visit Brabant.

 

3: “Ferienpark Kampinastaete” – Ein Schlafplatz zwischen 80 Seen

Kampinastaete liegt inmitten des idyllischen Waldgebiets Oisterwijkse Bossen und ist von sage und schreibe 80 schönen Seen und Teichen umgeben. Hier wohnt ihr direkt am Naturschutzgebiet De Kampina und findet gemütliche und luxuriös ausgestattete Cottages, in denen 2 bis 4 Personen Platz finden.

 

 

Nicht weit entfernt liegt der malerische Ort Oisterwijk. Zwischen hippen Boutiquen und Restaurants mit einladender Außengastronomie könnt ihr es euch in der „Perle im Grünen“ gut gehen lassen. Hier mehr Infos zum Stöbern und Buchen.

 

4: “Recratiepark D’n Mastendol” – Eine Nacht im Baumhaus, Waldhäuschen oder in der Trekkinghütte

Das wunderschöne Gelände des Familiencampingplatzes bietet nicht nur naturnahe Stellplätze für den eigenen Camper, sondern ihr könnte alternativ auch im Baumhaus, Waldhäuschen oder in einer Trekkinghütte übernachten! Auch Unterkünfte mit eigener Sauna sind buchbar. Durch verschiedene Angebote vom Klettern über einen großen Natur-Abenteuerspielplatz bis hin zum beheizten Schwimmbad ist für Spaß und Erholung für die ganze Familie gesorgt. Der Recratiepark D’n Mastendol befindet sich in Rijen und erfreut sich einer sehr günstigen Lage zwischen den Städten Breda und Tilburg sowie den legendären Themenparks Freizeitpark Efteling und Safaripark Beekse Bergen.

5: “De Kas InN” – Übernachten im Gewächshaus

Das vielleicht Schönste kommt fast zum Schluss: Wunderschöne und naturnahe Campingplätze gibt es in Brabant gleich mehrere, doch übernachten in einem Gewächshaus, das bietet der Luxus-Campingplatz De Kas InN an – und das in Sichtweite des Nationalparks De Biesbosch (wir haben in unserem Printmagazin berichtet)! Diese besondere und komfortabel ausgestattete Unterkunft verfügt nicht nur über zwei Schlafzimmer, auch Badezimmer, Küche, Lounge-Ecke, Esszimmer und zwei Terrassen gehören zum Interieur.

Dank der Glaswände auf allen vier Seiten fühlt ihr euch, als ob ihr unter freiem Himmel übernachtet. Eine Unterkunft die unbedingt auf die Travel-Bucketlist muss, oder?

 

6: Versteckter Luxus im Grün: Cabin Anna

Wohl einer der schönsten, verstecktesten und noch recht unbekannten Orte zum Übernachten sind die gemütlich bis luxuriös ausgestatteten Cabins am Naturschutzgebiet De Maashorst “Cabin Anna” (hier buchbar) im Wald von Holenberg, ist Teil von Charme Camping Hartje Groen. Auf dieser Plattform könnt ihr weitere naturnahe Unterkünfte finden. Mitten im Grün aufzuwachen ist und bleibt etwas ganz besonderes – ob Luxus-Cabin mit brodelndem Kaminfeuer oder in einem einfachen Zelt in atemberaubender Natur!

CategoriesAllgemein
Thies
Thies

Blogger, Music Lover, Globetrotter, Platten Reiter, Technik Notnagel, Bewegtbild Einfänger, Unterwasser Atmer, solider Geduldsfaden, Mann von Frau von uberding

  1. Mona says:

    Übernachtung in der Natur hat immer auch etwas von Abenteuer. Sterne gucken und vom Gezwitscher der Vögel geweckt werden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.