3

3 erfrischende Sommerdrinks mit den spritzigen Italienern Hugo, Nino und Luca

Wenn ich mal grob gesagt alle über einen Kamm schere ist Sekt für uns Ladies das, was für die Männerwelt Bier ist. Einfach mal ein Gläschen mit der Freundin in der Abenddämmerung nippen, das steht bei mir gerade ganz weit oben im Kurs. Ich kann mich gut erinnern, wie bereits meine Oma die Liebe zum Sekt der jungen Mädels kannte. Seit meinem 16. Geburtstag, hat sie mir zu jedem folgenden Geburtstag liebevoll einen CINZANO Asti in die Hände gedrückt. Natürlich mit einem frechen Grinsen.

E64T1531

Ehrlich gesagt, liebe Oma, bin ich schon ein Weilchen aus dem Asti-Alter raus und der Blubber ist mir heute ein bisschen zu süß. Frischer sollte es dann schon sein, darum bin ich ganz dankbar, dass drei frische Italiener aus dem Hause CINZANO für drei Sommerdrinks sorgen die ich mir auch abseits des Teenie-Alters gönnen mag!

Hugo, Nino und Luca, das sind die drei feucht-fröhlichen Italiener mit den Aromen Holunderblüte, Ingwer und Limette. Ich persönlich nutze zwei davon, nämlich Nino und Luca für meine liebsten Sommerdrinks 2014. Was im Winter in meinen Tee kam, kommt jetzt im Sommer zwischen die Eiswürfel!

Ingwer x Ginger Ale

Ingwer (Nino)
via shutterstock.com von Joshua Resnick

Mit “Nino”, Eiswürfeln und Ginger Ale mische ich mir einen leichten Sommerdrink, der erfrischt und auch ein bisschen belebt. Wer auf Ingwer steht, kann sich natürlich wie beim Tee auch noch frische Scheiben der Wunder-Knolle reinschneiden. Der Mix aus süß und scharf ist im Sommer einfach unschlagbar!

Hagebutte oder Cranberry

Back to Hagebutte! Was ihr vielleicht nur aus dem klassischen Tee kennt, schmeckt auch ganz wunderbar zum Sekt. Ein Mix aus würzig-herb und süß! Wer dann doch ein hipper im Glas sein möchte greift zu Cranberry – am besten aus dem Bioladen, schön sauer und bitte nicht zu sehr süßen! Dazu passt ganz wunderbar ein Schluck Aperol!

shutterstock_154600424
via shutterstock.com von Joshua Resnick

Limette on the rocks!

Nichts geht über frisch gepressten Limetten-Saft on the rocks, das weiß ich spätestens seit unserem Bali-Trip! ;) Wer es einfacher möchte, der ruft einfach kurz den Luca aus dem Hause CINZANO herbei. Fruchtig, frisches Kerlchen!

Limette (Luca)
via shutterstock.com von Joshua Resnick

In Zusammenarbeit mit CINZANO.

CategoriesEatding
Mia
Mia

Mia Bühler ist ein echter Workaholic, könnte sie es sich aussuchen, träfe man die Stuttgarterin aber mit den Füßen im Sand, dem Rücken an einer Palme und mit den Augen auf den Weiten des Ozeans – das iPad in Reichweite. Als Social Media Beraterin mit ihrer Agentur "creading" und Bloggerin in diversen Bereichen, ist die junge Mama immerzu unterwegs – kulinarisch bleibt sie sich gern auch mal treu und liebt handgeschabte Spätzle mit Soß’ aus Papas Küche.