E

Eis in den Adern oder Feuer im Herzen? Game of Thrones x Johnnie Walker

Seit Oktober ist sie wieder da: Die Sehnsucht nach gemütlichen TV Abenden. Mit guten Serien entspannt im Warmen sitzen. Serien die in einer anderen Zeit spielen, Burgen, Schlösser, Mittelalter. Drachen, Helden, Untote. Und ein guter, edler Tropfen dazu. Wer mich hier schon etwas länger verfolgt weiß, dass ich ein absoluter Whisky-Liebhaber bin. Und in keine Jahreszeit passt Whisky so gut wie zum Herbst. Dann überkommt mich das Fernweh und ich sehne mich nach den nebligen Bergregionen Irlands oder nach rauen, schottischen Inseln. Nach frischer Herbstluft und feuerrotem Laub.

Während die goldene Herbststimmung um uns herum langsam verblasst, freue ich mich auf eisig kalte Wintertage, zwischen Eis und Kälte machen wir es uns dann gemütlich. Für beide Jahreszeiten haben wir von Johnnie Walker die passende, flüssige Begleitung: Die Johnnie Walker GoT Special Edition! Die Scotch Whiskys „A Song of Ice“ und „A Song of Fire“ sind aktuell noch limitiert im Handel erhältlich.

Die innovativen neuen Whiskys sind inspiriert von den beiden großen Häusern, die sich in der letzten Staffel von Game of Thrones gegenüberstehen – dem Hause Stark, das der furchterregende Schattenwolf repräsentiert, und dem Hause Targaryen, symbolisiert durch den feuerspeienden Drachen. Na, GoT Fans unter euch? Falls selbst zum Staffelfinale in diesem Jahr noch nicht auf den Geschmack gekommen seid, dann wird es vielleicht mit diesen beiden Whiskys was.

Eis in den Adern oder Feuer im Herzen?

Zu welchem Team gehörst du? Mit den limitierten Editionen ruft Johnnie Walker alle Game of Thrones-Fans auf, Loyalität zu zeigen: für die Starks oder Targaryens, den Schattenwolf oder den Drachen. Denn egal, ob Feuer im Herzen oder Eis in den Adern – Johnnie Walker hat für jeden Verbündeten den passenden Game of Thrones-Whisky.

Wer die Flaschen nebeneinander stellt, sieht, dass sich die ikonischen Striding Men von Johnnie Walker auf den Flaschen des „A Song of Fire“ und des „A Song of Ice“ direkt gegenüberstehen. Die Fänge des Schattenwolfs und die Feuersbrunst des Drachen geben ihnen jeweils Rückhalt. Das Flaschenpaar vermittelt durch die abgebildeten Wappentiere – den Schattenwolf und den Drachen – die dynamische Beziehung zwischen dem Hause Targaryen und dem Hause Stark.

A Song of Ice – Design:

Das stürmische Blaugrau des Flaschendesigns erinnert an die eisige Kälte des Nordens, der für seine strengen Winter und arktisch verschneiten Landschaften bekannt ist.

A Song of Ice – Geschmack:

Kalt und weich im Geschmack – nordisch-blaugrau im Design Johnnie Walker „A Song of Ice hat einen frischen, reinen Geschmack, inspiriert durch die unerbittliche, raue Landschaft von Winterfell und das Eis, das seine Berge formt und Flüsse gefrieren lässt.

Getreu der kalten Lage Winterfells besteht „A Song of Ice“ aus Whiskys von Clynelish, einer der nördlichsten und renommiertesten Destillerien Schottlands, was dem Scotch seine scharfe Frische verleiht. Dieser Whisky besticht durch sein zartes, grünes Aroma mit Vanillenote und tropischen Früchten, ähnlich denen der Gärten von Dorne.

Johnnie Walker A Song of Ice ist am besten auf Eis zu genießen. So kommt die kühle, weiche Textur mit einem Alkoholgehalt von 40,2 % am besten zur Geltung.

A Song of Fire – Design:

Das Flaschendesign ist von den gefürchteten, alles verbrennenden Drachen des Hauses Targaryen inspiriert und beschwört mit seinen tiefroten Farben eine feurige Stimmung herauf.

A Song of Fire – Geschmack:

Süß-rauchiges Aroma – feurige Erscheinung Johnnie Walker „A Song of Fire“ wartet mit spannenden, rauchigen Noten auf. Diese verdankt er den torfigen Malts der schottischen Destillerie Caol Ila. In Anlehnung an das Haus seiner Herkunft besticht das vollmundige Aroma von „A Song of Fire“ mit dezent roten Früchten, süßem Rauch und einem Hauch von Gewürzen, der an die Märkte von Meereen erinnert.

Er wird am besten pur genossen, da so seine warme, weiche Textur am besten zur Geltung kommt. Sein Alkoholanteil beträgt 40,8 %.

Diese Whisky-Sammlereditionen setzen die Zusammenarbeit von Johnnie Walker und der hochgelobten HBO-Serie „Game of Thrones“ fort, sie sind Nachfolger der 2018 erschienenen Limited Edition Scotch White Walker by Johnnie Walker und die perfekten Sammlerstücke für Game of Thrones- und Whiskyfans und damit vielleicht ein schönes Vor-Weihnachts-Geschenk? Passend dazu haben wir auch noch ein leckeres Rezept für euch:

A SONG OF ICE HIGHBALL

  • 50 ml Johnnie Walker A Song of Ice
  • 150 ml eisgekühltes Bitter Lemon
  • Garnierung: Eine Zitronenscheibe und mit ein mit Puderzucker bestäubter Minzzweig
  • Serviert in einem Highball-Glas mit Eiswürfeln

Johnnie Walker „A Song of Ice“ und „A Song of Fire“ sind seit Oktober 2019 im gut sortierten Spirituosenhandel und online erhältlich, solange der Vorrat reicht und mit einer UVP von 29,99 € für 700 ml.


Wie immer bei Artikeln in Bezug auf alkoholhaltige Getränke gilt: WENIGER IST MEHR. Bitte trinkt verantwortungsvoll! Die Weitergabe an Minderjährige ist strafbar. Die Inhalte dieses Textes sollen auch nicht an Minderjährige weitergeleitet werden.

CategoriesAllgemein
Thies
Thies

Blogger, Music Lover, Globetrotter, Platten Reiter, Technik Notnagel, Bewegtbild Einfänger, Unterwasser Atmer, solider Geduldsfaden, Mann von Frau von uberding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.