V

Von Achtsam bis Zeitlos – Besonders übernachten auf Usedom

Enthält Werbung

Von Achtsam bis Zeitlos - Besonders übernachten auf Usedom

Da bin ich also. Hinter mir ein Corona-Kurztest, 900 Autobahn-Kilometer, eine kurze Nacht und jetzt das Stativ mit Selbstauslöser. Klar, den Sonnenaufgang um kurz vor fünf Uhr lasse ich mir in dieser atemberaubenden Kulisse an der Ostsee nicht entgehen.

Vor mir jetzt also das Baltische Meer, das im orangefarbenen Licht des Sonnenaufgangs glitzert. Eine noch kühle Brise im Gesicht und die Müdigkeit. Doch Usedom soll all das wert sein und holt mich mit Kaiserwetter und einer Kulisse aus dem Bett, die auch euch wieder träumen lassen soll: von der unkomplizierten Leichtigkeit, die gerade zurückkommt, von einem Sommer(urlaub) in Deutschland. Von Usedom – eine, so finden wir, viel zu unterschätzte Destination. Die Insel bietet auf ihren rund 445 Quadratkilometern nicht nur eine wundervolle Natur, sondern auch vielseitige Unterkünfte, die wir euch in diesem Artikel vorstellen.

Vier besondere Unterkünfte auf Usedom – Seltenheiten und nachhaltige Auszeiten

Bevor wir hier virtuell mit euch noch mal in vier wundervolle Unterkünfte einchecken, gilt “Wat mutt, dat mutt.” Aktuell braucht ihr für die Anreise und Check-in in allen Unterkunftsarten einen negativen Testnachweis! Dies gilt für alle Personen ab 6 Jahre, ausgenommen vollständig Geimpfte (+14 Tage) und Genesene (mit Nachweis).

01: SEETELHOTEL – Strandhotel Atlantic

Warum besonders? Nebst der Lage schätze ich die moderne Gemütlichkeit, vor allem auch im Zimmer. Ein Rückzugsort, an dem es euch ans nichts fehlt. Mit Meerblick, so weit das Auge reicht, auch von der Badewanne aus ;)
Mein Highlight vor Ort: Ich habe nach meiner Ankunft den Sonnenuntergang aus der Badewanne genossen – so lässt sich nach einer langen Anreise direkt runterfahren, ankommen, eintauchen!

Das SEETELHOTEL Strandhotel Atlantic vereint Tradition und Moderne. Historischer Zeitgeist, Entspannung und Luxus und all das mit Blick aufs Meer! Unser erster Unterkunftstipp für Usedom ist ein architektonisches Kleinod im Seebad Bansin. Ein Luxushotel, damals wie heute.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Direkt an der Strandpromenade des jüngsten Kaiserbades der #Sonneninsel Usedom, im #SeebadBansin, liegt das Strandhotel Atlantic mit der angrenzenden „Villa Meeresstrand“. Hier könnt ihr ankommen, runterkommen, durchatmen und auch in diesem Jahr sicher urlauben. Das charmante Strandhotel hat uns durch das individuelle Design und dem schönsten Sonnenaufgang direkt vor dem Fenster verwöhnt.

02: Floating House im Naturhafen Krummin

Warum besonders? Übernachten auf dem Wasser im Floating House – ich glaube die Beschreibung ist schon besonders genug!
Mein Highlight vor Ort: Die Sommerabende sind hier erfüllt von Ruhe, glitzerndem Wasser, ein paar Mücken und ganz viel Privatsphäre. Ich träume hier jetzt schon von einem weiteren Aufenthalt im Herbst – denn samt Infrarot-Sauna und Fußbodenheizung lässt sich diese besondere Design-Unterkunft auf dem Wasser zu jeder Jahreszeit genießen!

Der Naturhafen Krummin lädt mit seinen schwimmenden Suiten seit 2017 zu einem achtsamen Urlaub mit viel Privatsphäre und Abstand ein! Die „Floating Houses“ bieten den Komfort eines eigenen Appartements auf dem Wasser. Ich geniesse den #Sommerabend mit einem Panorama-Blick in die Krumminer Wiek.

Nicht nur das Design und die Lage überzeugen hier, sondern auch der Komfort, der die Suite zu einer wundervollen Unterkunft, besonders für Paare, macht. Ein Open-Air-Frühstück auf der Terrasse, ein Schaumbad nach einem langen Usedom-Tag und der Blick aufs Wasser machen diese Unterkunft besonders. Übrigens bietet der Naturhafen Krummin nebst der Floating Houses auch schöne Veranstaltungen, leckere Hafen-Barbeques und generell eine ganz besondere Atmosphäre zwischen entspannt und aktiv. Kanufahren, Wasservögel beobachten, Segeln lernen und Hafenluft schnuppern – hier seid ihr dafür genau richtig und auch als Familie findet ihr im Naturhafen Krummin weitere passende Unterkünfte.

03: Einmal im Leben im Schlafstrandkorb übernachten

Warum besonders? Fast schon einsam und gerade deswegen so perfekt: Ein Schlafstrandkorb zwischen Dünen und Strand an der Ostsee!
Mein Highlight vor Ort: Etappenschlaf – etwas, an das wir als junge Eltern schon fast leicht genervt gewohnt sein sollten, wurde hier zum wundervollen Must-do. Immer wieder wollte ich aus meinem Korb rauslinsen, genießen, die Nacht auskosten!

 

 

Manche Klassiker verlieren eben nie an Charme und Romantik! Einmal im Leben in einem Strandkorb übernachten zum Beispiel. Seit diesem Usedom-Kurztrip kann ich dazu sagen: Cheeeeck! Dieser fast schon cheesy Punkt der Travel Bucket List erfüllte sich in einer lauen Juninacht. Nur ich, die Dünen und das Geräusch der sanften Brandung. Was meint ihr? Einmal im Schlafstrandkorb übernachten hat schon einen Punkt auf der Bucket List verdient, oder?

 

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Es war eine dieser Nächte, in der einfach alles passte, und ich konnte die Nähe zur Ostsee dadurch neu und intensiv erleben. Bis der Himmel seine Farben von Rosa in Lila und letztendlich in tiefes Schwarz wechselte, saß ich einfach nur da und hab gestarrt und genossen. Das Laptop, Smartphone und die Kamera bewusst auch mal zur Seite gelegt, davor natürlich diese Fotos für euch festgehalten.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
So besonders übernachten auf Usedom könnt ihr also über den Campingplatz Ückeritz. Einen Schlafsack solltet ihr mitbringen. Übrigens: Sollte das Wetter doch nicht mitspielen, könnt ihr auf ein Bungalow auf dem weitläufigen Naturcampingplatz ausweichen.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#MitSicherheitUsedom: Direkt am Naturcampingplatz Ückeritz findet ihr ein Schnelltestzentrum. Für Anreise und Check-in in allen Unterkunftsarten benötigt ihr momentan einen aktuellen Testnachweis.

04: Nachhaltige (Familien-)Auszeit in den Ferienhäusern STRANDWEISS & STRANDGRAU

Warum besonders? Stilvoll, hochwertig, viel Platz für die ganze Familie und ein von Grund auf durchdachtes, nachhaltiges Konzept. Behaglich, robust, zeitlos – so besonders, dass ich mit der ganzen Familie wiederkommen möchte!
Mein Highlight vor Ort: Die positive Wirkung des Holzes. Ich fühle mich nach vollen Tagen direkt wohl, schlafe gut, genieße den natürlichen Geruch.

 

 

Schon beim kontaktlosen Check-in in mein Ferienhaus “STRANDGRAU” wird bewusst, dass hier alles durchdacht wurde – beim Betreten zieht sich dieser Gedanke durch und ich bin mir sicher: In genau so ein Haus würden wir gerne fest einziehen wollen. Mit Kamin und kleinem SPA, viel Platz und noch mehr Gespür für Details und Design blieb mir hier gar nicht genug Zeit, das Konzept gebührend zu genießen.

 

Ein besonderes Highlight in deinem privaten Spa ist die Trockensauna & Softsauna mit warmem Dampf und die Badewanne mit Beauty-Effekt und Sound. Entspanne bei mikrofeinen Luftbläschen, Stimmungslicht und deiner Lieblingsmusik im Wasser. Nach deinem Wellnessbad kannst du wunderbar vor dem Tunnelkamin im Wohnzimmer oder Esszimmer deinen Urlaub geniessen. Gastgeber Ulrike und Carsten Gerasch

 

 

Gerade in Zeiten wie diesen wird viel mit den Worten “Achtsamkeit” und “Nachhaltigkeit” geworben, doch bei diesen beiden liebevoll konzipierten und gestalteten Architektenhäuser in Holzbauweise werden diese Worte auch wirklich gelebt: Begonnen beim Bau aus nachwachsenden Rohstoffen über die bereitgestellten Inhalte im Kühlschrank bis hin zur kostenfrei zur Verfügung gestellten Wallbox für e-mobile Gäste.

 

STRANDWEISS & STRANDGRAU befinden sich in Zinnowitz auf der Insel Usedom. Die Häuser liegen strandnah nur 500 Meter von der Ostsee entfernt.

 

 

 

Auf Wiedersehen, Usedom!

Schön, dich neu zu entdecken, mich bei dir sicher zu fühlen, mit dir die Leichtigkeit und Ruhe wiederzufinden, die wir jetzt alle so lang vermisst haben. Schön, dabei gewesen zu sein. Zu teilen, zu entdecken, Neues auszuprobieren und ganz Vieles sicherlich für immer zu behalten. Und wie gut, dass wir hier Zeilen und Blogseiten füllen können, mit Gefühlen eines Augenblicks und mit Erinnerungen für die Ewigkeit – danke Usedom, bis zum nächsten Mal. Und euch Lesern wünschen wir jetzt: eine gute und sichere Reise!

 

CategoriesAllgemein
Thies
Thies

Blogger, Music Lover, Globetrotter, Platten Reiter, Technik Notnagel, Bewegtbild Einfänger, Unterwasser Atmer, solider Geduldsfaden, Mann von Frau von uberding

  1. Pingback:Ein toller Blogeintrag von unseren Freunden, den wir gerne mit Ihnen teilen möchten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.